Sperre der Donaukraftwerksbrücke Wallsee-Mitterkirchen

Für Kraftfahrzeuge, Fußgänger und Radfahrer ist die Brücke während der Sperre nicht benutzbar.
  • Für Kraftfahrzeuge, Fußgänger und Radfahrer ist die Brücke während der Sperre nicht benutzbar.
  • Foto: Plank
  • hochgeladen von Michael Köck

WALLSEE, MITTERKIRCHEN. Die Donaukraftwerksbrücke Wallsee-Mitterkirchen wird laut Bezirkshauptmannschaft Perg aufgrund von Sanierungsarbeiten vom Donnerstag, 19. Oktober, bis Freitag, 20. Oktober, und am Montag, 23. Oktober, ab Ende der L1427 Hüttinger Landesstraße in Mitterkirchen bis zum Beginn der Altarmbrücke, jeweils zwischen 7 und 17 Uhr gesperrt.

Für Kraftfahrzeuge, Fußgänger und Radfahrer ist die Donaukraftbrücke während der Sperre nicht benutzbar. Umleitungen für Autos, Motorräder und Schwerfahrzeuge werden über die Donaubrücken Grein und Mauthausen eingerichtet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen