Drei Landesmeistertitel für David Brandl

Die Mixed-Staffel des 1. Perger Schwimmvereins: v.l.n.r.: Alexandra Duca, Alexander Diwold, David Brandl, Carina Panhofer
  • Die Mixed-Staffel des 1. Perger Schwimmvereins: v.l.n.r.: Alexandra Duca, Alexander Diwold, David Brandl, Carina Panhofer
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Michael Köck

PERG, BRAUNAU AM INN. Obwohl er sich künftig auf das Freiwasserschwimmen über die 10 Kilometer-Distanz konzentrieren möchte, ist der 3-fache Olympiateilnehmer David Brandl aus Perg im Becken noch immer eine fixe Größe: Das stellte er bei den Hallenlandesmeisterschaften von 10. bis 12. Februar in Braunau mit drei Landestiteln (200, 400, 1500 Meter Freistil) unter Beweis. Den Anschluss an die Landesspitze scheint auch der 19-jährige Alexander Diwold mit einem 7. Platz über die 100 m Brust geschafft zu haben. Erfreulich, dass die Perger rund um Brandl wieder Staffeln mit Perspektiven an Start bringen konnten, wobei die Männer (Brandl D., Diwold A, Prinz F., Nader S.) mit guten 1:49,60 über 4x50 Freistil hervorzuheben sind.
Im Nachwuchsbereich holte Carina Panhofer, Jg. 2003, Silber über 100 Schmetterling und schaffte dazu Spitzenplätze über 200 m Brust und 400 Freistil. Bei den Burschen schaffte der aus dem Wasserrettungslager kommende David Nader einen 5. Platz über 100 m Freistil/Jg. 2005.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen