David Brandl

Beiträge zum Thema David Brandl

Monika Pauckner und Thomas Huemer in Istanbul.
1 1 2

Traum erfüllt
Greiner schwammen von Asien nach Europa

Einen lange gehegten Traum erfüllte sich jetzt der Greiner Gemeindearzt Thomas Huemer mit seiner Lebenspartnerin Monika Pauckner. Die beiden tauchten am 21. August beim Bosporus-Schwimmen in Istanbul ins Meer ein. GREIN, ISTANBUL. Beim "Bosphorus Cross Continental Swim" gilt es, in der türkischen Meerenge von Asien nach Europa zu schwimmen. Die Distanz beläuft sich auf 6,5 Kilometer. Rund 2.500 Starter, zum Großteil aus dem asiatischen Raum und Russland, taten es den Mühlviertlern gleich....

  • Perg
  • Michael Köck
Landeshauptmann Thomas Stelzer und Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner sagten Schwimm-Ass David Brandl im Arkadenhof des Linzer Landhauses „Danke“ für eine großartige sportliche Karriere  und wünschten ihm alles Gute für den neuen Lebensabschnitt.

Perg/Linz
Sportland OÖ verabschiedet dreifachen Olympiastarter David Brandl

„David Brandl hat in seiner 22-jährigen Schwimm-Karriere mit seinen sportlichen Erfolgen Wellen geschlagen“, betonen Landeshauptmann Thomas Stelzer und Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner. PERG, LINZ. Adieu dem Sport, Start in eine neue Karriere: Nach 22 Jahren im Leistungssport, in denen er einmal um die Welt geschwommen ist, hat der Perger David Brandl vor kurzem seine erfolgreiche Karriere beendet. „David Brandl hat mit seinen sportlichen Erfolgen national und international...

  • Perg
  • Michael Köck
Medaillenhamster David Brandl
16

Perg
Schwimm-Ass David Brandl beendete seine erfolgreiche Karriere

Der Perger Schwimmer nahm an drei Olympischen Spielen sowie mehreren Europa- und Weltmeisterschaften teil. Bei der EM 2008 holte er Staffel-Bronze. PERG. Es hat nicht sollen sein. Aufgrund einer vor einiger Zeit erlittenen Corona-Infektion wurde für Schwimm-Ass David Brandl die Vorbereitungszeit für die Olympia-Quali im portugiesischen Setubal zu knapp. Die Spiele in Tokio hätten der letzte Höhepunkt seiner Karriere sein sollen, die nun zu Ende ging. Ein Antreten bei den Spielen im...

  • Perg
  • Michael Köck
Schwimm-Ass David Brandl

Schwimmen
Ungewissheit für David Brandl nach Absage von Olympia-Quali

Es soll der letzte große Höhepunkt in der Karriere von David Brandl sein: Der Perger will zu seinen vierten Olympischen Spielen, erstmals im Freiwasser über zehn Kilometer. Den Qualifikationsbewerb Ende Mai im japanischen Fukuoka hat der Weltschwimmverband allerdings abgesagt. PERG. Wie es für den fast 34-Jährigen nun weitergeht, ist unklar. Denkbar wäre, dass die Quali im portugiesischen Setubal ausgetragen wird. Die Spiele in Tokio sollen in etwa 100 Tagen – von 23. Juli bis 8. August – über...

  • Perg
  • Michael Köck
Der Hargelsberger trainiert derzeit für die nächsten olympischen Sommerspiele.

Schwimmer David Brandl
"Möchte noch einmal zu den olympischen Spielen"

Der "Neu-Hargelsberger" Schwimmer David Brandl möchte noch ein viertes Mal zu den olympischen Spielen – dieses Mal nach Tokio.  HARGELSBERG. Der ursprünglich aus Perg stammende Heeresleistungssportler kann bereits auf einige Höhepunkte in seiner sportlichen Karriere zurückblicken: 2008 holte er die Bronzemedaille über vier mal 200 Meter Freistil bei der Europameisterschaft in Eindhoven. Außerdem nahm er 2008, 2012 und 2016 an den olympischen Sommerspielen bei. Zusätzlich holte er Weltcup-Siege...

  • Enns
  • Michael Losbichler
David Brandl, hier auf einem Archivfoto beim Training

Schwimmen
Routinier David Brandl holte bei Einladungsmeeting zwei Siege

PERGER. Langstrecken-Schwimmer David Brandl war vor Weihnachten beim Einladungsmeeting des Österreichischen Schwimmverbands auf der Langbahn in der Grazer Auster am Start. Und feierte über die längeren Distanzen zwei Siege: Der Sportler des 1. Perger Schwimmvereins gewann über 800 Meter Freistil mit einer Zeit von 8:14,83. Für die 1.500-Meter-Strecke benötigte der Kraul-Spezialist 15:57,30.

  • Perg
  • Michael Köck
David Brandl verschob das Karriereende.
2

David Brandl
Corona verlängert seine Schwimm-Karriere

4. Olympische Spiele sollen letzter Höhepunkt für Schwimm-Ass ein PERG. Gäbe es kein Corona, wäre seine Schwimm-Karriere seit dem Sommer vorbei: Denn David Brandl plante, nach Olympia 2020 in Tokio aufzuhören. Durch die Verschiebung auf Sommer 2021 hängt der 33-Jährige noch eine Saison dran. Seine Anstellung als Heeressportler wurde verlängert. Im Mai will er sich im japanischen Fukuoka im Freiwasser über zehn Kilometer qualifizieren. Als Profisportler darf er auf der Linzer Gugl auch aktuell...

  • Perg
  • Michael Köck
David Brandl

Schwimmen
Gold und Silber für Brandl bei Open Water Staatsmeisterschaft

WIEN, PERG. David Brandl lieferte sich bei den Open Water Staatsmeisterschaften am 12. und 13. September auf der Neuen Donau in Wien ein enges Duell mit Jan Hercog. Im Bewerb über fünf Kilometer lag der 22-jährige Herausforderer am Ende mit einer Zeit von 56:31,75 knapp elf Sekunden vor dem 33-jährigen Routinier Brandl. Über die olympische Zehn-Kilometer-Distanz gelang Brandl die Revanche: Der Perger benötigte für die Strecke 1:58:08,55 und siegte im Zielsprint mit 65 Hundertstel Vorsprung....

  • Perg
  • Michael Köck
David Brandl hofft 2021 auf seine vierten Sommerspiele.
2

Wegen Olympia
Schwimmer David Brandl will Karriereende jetzt verschieben

PERG. Die Olympischen Spiele in Tokio hätten für David Brandl den letzten Höhepunkt seiner erfolgreichen Karriere darstellen sollen. Durch die Corona-bedingte Verschiebung auf den Sommer 2021 will der 33-Jährige seine Laufbahn nun um ein Jahr verlängern. "Ich würde schon gerne die Olympischen Spiele noch schwimmen, körperlich ist es möglich. Mit dem Trainer geht der Plan in die Richtung", sagt Brandl, der sich bei einem Vorbewerb im Mai allerdings noch qualifizieren müsste. Die Fortsetzung...

  • Perg
  • Michael Köck
Im Lager des Diskonters Hofer in Sattledt: Schwimm-Ass David Brandl aus Perg (links) und Dreispringer Philipp Kronsteiner aus St. Georgen an der Gusen.
2

Corona-Virus
Perger Top-Sportler packen in der Krise an

Heeressportler im Einsatz: Schwimm-Ass David Brandl und Dreispringer Philipp Kronsteiner helfen, damit die Supermärkte voll bleiben – Sie verraten auch, wie Sie in der jetzigen Phase trainieren. PERG. Der dreifache Olympiateilnehmer David Brandl steht derzeit wie viele andere Heeressportler im Hilfseinsatz aufgrund der Corona-Krise. Die Lebensmittelhändler benötigen helfende Hände, um die nachgefragten Waren von den Lagern in die Märkte zu bringen. Brandl ist beim Diskonter Hofer in Sattledt...

  • Perg
  • Michael Köck

Schwimm-Staatsmeisterschaft
Zwei Goldmedaillen für Perger David Brandl

GRAZ, PERG. David Brandl schwamm bei den Kurzbahn-Staatsmeisterschaften in Graz Mitte Dezember zu zwei Goldmedaillen für den 1. Perger Schwimmverein. Der 32-Jährige dreifache Olympiateilnehmer siegte über 800 und 1.500 Meter Freistil. In der 400-Meter-Distanz kraulte er zu Silber. Brandl hat seinen Schwerpunkt mittlerweile vom Becken ins Freiwasser verlagert. Sein Ziel: Die Qualifikation für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio über zehn Kilometer.

  • Perg
  • Michael Köck
David Brandl

Schwimm-Ass David Brandl
Von Quallen und einem Fuß erwischt

Schwimm-Ass David Brandl startete bei Premiere der World Beach Games Mitte Oktober in Katar. DOHA, PERG. Der Perger duellierte sich im Freiwasser-Schwimmen über die nicht-olympischen fünf Kilometer mit Konkurrenz aus der ganzen Welt. Und er schlug sich gut, lag zu Beginn in Katara Beach sogar auf Medaillenkurs. Doch der Bewerb wurde zum echten Härtetest: Zunächst bekam der 32-Jährige von einem Gegner einen Tritt ins Gesicht – es bildete sich ein Bluterguss auf der Lippe. Der Schmerzen nicht...

  • Perg
  • Michael Köck
David Brandl

David Brandl: Staatsmeister im Open Water-Bewerb

Sieg im Freiwasser-Rennen auf dem Hechtsee PERG. David Brandl holte bei den Open-Water-Staatsmeisterschaften souverän den Titel. Der Sportler des 1. Perger Schwimmvereins setzte sich auf dem Hechtsee bei Kufstein gleich nach dem Start vom Feld ab. Und feierte auf der 5-km-Strecke einen klaren Start-Ziel-Sieg. Seine Zeit: 56:08,5 Minuten. Erst vor wenigen Wochen war Brandl als einziger Österreicher bei der Weltmeisterschaft im Freiwasser-Schwimmen in Südkorea am Start.

  • Perg
  • Michael Köck

Doppel-Gold für David Brandl in Tirol

Sieg bei Staatsmeisterschaften über 400 und 1.500 Meter Freistil PERG. David Brandl hat das Beckenschwimmen trotz seines Wechsels ins Freiwasser nicht verlernt: Bei den Staatsmeisterschaften auf der Langbahn in Innsbruck Anfang August holte der Sportler des 1. Perger Schwimmvereins zwei Goldmedaillen auf Freistil-Strecken. Der 32-Jährige siegte über 1.500 Meter (16:02,64) sowie über 400 Meter (03:59,11).

  • Perg
  • Michael Köck
David Brandl, hier beim Training

David Brandl bei Schwimm-WM im geschlagenen Feld

PERG. Freiwasser-Schwimmer David Brandl verpasste bei der Weltmeisterschaft im südkoreanischen Gwangju im Juli die vorzeitige Qualifikation für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio. Über 10 km landete er auf dem 44. Platz. Im 5-km-Bewerb hatte er davor den 32. Rang belegt.

  • Perg
  • Michael Köck
Schwimm-Olympionike: David Brandl aus Perg.
5

Perger messen sich mit der Sport-Elite

Sportler aus dem Bezirk stehen vor internationalen Titelkämpfen – und träumen von Olympia. Schwimm-WM in Südkorea: Der Perger David Brandl kraulte bei den vergangenen drei Olympischen Spielen im Becken um eine gute Platzierung. Nach seinem Wechsel ins Freiwasser will sich der 32-Jährige über zehn Kilometer für Tokio 2020 qualifizieren. "Man muss Olympia erlebt haben, sonst verstehst du den Vogel nicht. Es ist wie Weihnachten, Ostern und Geburtstag gleichzeitig", sagt Brandl. Gelegenheit für die...

  • Perg
  • Michael Köck
Thomas Huemer erhielt von Schwimm-Profi David Brandl, den er als Arzt betreut, wertvolle Tipps fürs richtige Kraulen.
1 1 11

Bosporus-Schwimmen
Greiner Gemeindearzt schwimmt von Asien nach Europa

Thomas Huemer wagt sich bei Bosporus-Schwimmen in Istanbul an den Start. GREIN. Dieser Doc will es wissen: Schon in der Vergangenheit ließ Gemeindearzt Thomas Huemer durch Teilnahmen an Ironmans in Klagenfurt und auf Mallorca aufhorchen. Wegen körperlicher Wehwechen ist der Triathlon-Zug für ihn abgefahren. Sein neuester Coup: Derzeit bereitet er sich auf das "Bosphorus Cross Continental Swim" in Istanbul vor. Rund 2.000 Teilnehmer aus der ganzen Welt tauchen am 21. Juli in Kanlica auf der...

  • Perg
  • Michael Köck
David Brandl (links) mit Trainer Marco Wolf
2

David Brandl löste Ticket für Weltmeisterschaft in Südkorea

PERG. David Brandl hat das Ticket für die Open Water Weltmeisterschaft im Juli im südkoreanischen Gwangju in der Tasche: Der 31-Jährige unterbot die vom Österreichischen Schwimmverband (OSV) geforderte Norm beim Weltcup in Doha über 10 Kilometer um 32 Sekunden. Bis zur letzten 2,5 km langen Runde hielt der Perger mit der Spitze mit. Am Ende reichte es für den Freiwasser-Schwimmer mit 1:10 Minuten Rückstand auf den Sieger für Platz 34. Seine Endzeit: 1 Stunde, 53 Minuten, 32 Sekunden. Coach...

  • Perg
  • Michael Köck
Magdalena Pieringer (11/1.LSK) und Franziska Kierlinger-Seiberl (10/SK Vöest) zwei junge Sporttalente des Landes Oberösterreich stellten ihr Talent bei den oö. Hallenlandesmeisterschaften im Schwimmen in Perg 2019 unter Beweis und sicherten sich je einen Einzeltitel in ihren Jahrgängen!

OÖ Hallenandesmeisterschaft
Junge Sporttalente zeigten groß auf

Perg, Linz: Die Marchland Badewelt der Stadt Perg verwandelte sich vom 8. bis 10. Februar 2019 zum heimischen Mekka der oberösterreichischen Schwimmelite und war Schauplatz der Hallenlandes- und Jahrgangsmeisterschaften 2019. Neben ihren Vorbildern Lena Kreundl, Cornelia Pammer oder Lokalmatador David Brandl, konnten auch zwei Schülerinnen der Sporttalenteklasse des Georg von Peuerbachgymnasium in Linz ihr Talent in ihren Jahrgängen unter Beweis stellen. Gleich zu Beginn der 100m Bewerbe kürte...

  • Linz
  • Severin Kierlinger-Seiberl
David Brandl

David Brandl holte sich souverän Staatsmeistertitel

PERG. Freiwasser-Schwimmer David Brandl holte sich bei den Staatsmeisterschaften im Open Water auf dem Neufeldersee souverän den Titel: Der Perger siegte im 5-km-Rennen mit einer Zeit von 58:44,4 Minuten mit mehr als zweieinhalb Minuten Vorsprung auf den Zweitplatzierten.

  • Perg
  • Michael Köck
David Brandl

Harte Kämpfe bei EM im Loch Lomond

PERG. David Brandl trat bei der Schwimm-EM im schottischen Glasgow in den Freiwasser-Bewerben an. Über fünf Kilometer belegte der Perger im See Loch Lomond den 19. Rang im 24-köpfigen Feld. Der Rückstand auf den Sieger war bei einer Zeit von etwa 53 Minuten mit knapp 44 Sekunden gering. Über 10 km erreichte er den 23. Rang unter 35 Startern. Auf die Siegerzeit von knapp 1 Stunde 50 Minuten fehlten eineinhalb Minuten. Im dichten Feld wurde der 31-Jährige beim ersten Rennen zwei Mal hart auf der...

  • Perg
  • Michael Köck
David Brandl
2

David Brandl für EM in Glasgow bereit

Der 31-jährige Perger steht in den Freiwasser-Bewerben als einziger Österreicher am Start. PERG. "Das Trainingslager war sehr anspruchsvoll, die Einheiten mit bis zu 15 km sehr lange, ich habe viele Meter gemacht", blickt David Brandl zufrieden auf die kürzlichen Strapazen im türkischen Belek zurück. Der Perger bereitete sich dort auf die Schwimm-EM im schottischen Glasgow vor. Wo er in einem See an den Freiwasser-Bewerben über 5 und 10 km teilnimmt. "Ich will mich in der Europa- und Weltelite...

  • Perg
  • Michael Köck
David Brandl
2 3

"Einfach mal raus gehen"

Für David Brandl aus Ansfelden ist Fitness ein wichtiges Thema. Er betreibt seit 16 Jahren Muay Thai. ANSFELDEN (red). Im Gespräch erzählt erüber seinen Sport und Bedeutung eines gesunden Lebenswandels. Seit wann betreiben Sie Muay-Thai? Ich trainiere Muay Thai jetzt seit 16 Jahren. Seit 2014 trainiere ich in der Muaythai Academy Linz in der UNO Shopping unter der Leitung meines Coaches David Keclik. Dort wird neben Thaiboxen auch Brazilian Jiu Jitsu, Mixed Martial Arts (MMA) und HIIT (High -...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
David Brandl

David Brandl räumte bei Titelkämpfen ab

PERG. Schwimm-Ass David Brandl vom 1. Perger Schwimmverein holte bei den Kurzbahn-Staatsmeisterschaften in Graz-Eggenberg gleich vier Goldmedaillen. Der 30-Jährige gewann auf den Freistil-Strecken über 200, 400, 800 und 1.500 Meter. Und das, obwohl der Perger seinen Schwerpunkt auf das Freiwasser-Schwimmen gelegt hat.

  • Perg
  • Michael Köck

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.