Mauthausen besiegt mit viel Kämpferherz zum Auftakt Union Vorderweißenbach

27Bilder

Am 23.3.2013 begrüßte Fußball-Tabellenschlußlicht ASKÖ Mauthausen zur ersten Frühjahrs-Meisterschaftsrunde die Union aus Vorderweißenbach. Beide Teams waren von Beginn an in großer Spiellaune, wobei die Heimischen gefährlicher vor das gegnerische Tor kamen. Nach 20 Minuten zirkelte Kevin Fabian einen Freistoß vor das Tor der Gäste und Manuel Furchtlehner drückte regelrecht den Ball ins Tor von Michael Birngruber zur 1:0-Führung. Danach gute Chancen auf beiden Seiten. In der 38. Minute gelang den Gästen durch den Tschechen Martin Silmbrod nach einer Unachtsamkeit in der Mauthausener Abwehr der Ausgleich zum 1:1. Nach der Pause schalteten beide Teams einen Gang höher. Zuerst vergaben die Gäste aus Vorderweißenbach einen Sitzer vom "Fünfer", der Ball klatschte von der Querlatte ins Aus, dann kommt Mauthausen immer mehr vor das gegnerische Tor. Szabolcs Szegletes flankte in Minute 77. von rechts zu Roland Serczel, der fackelte nicht lange, schoß den Ball an die Stange. Den Abpraller verwertete Manuel Furchtlehner, der mit seinem 2. Treffer seine starke Leistung in diesem Spiel krönte. Von diesem Moment an setzte Vorderweißenbach alles auf eine Karte. Doch den Schlußpunkt in dieser schnellen, kampfbetonten Partie setzten die Donaumärkter. Thomas Bauernfeind, der in der 86. Minute Doppel-Torschütze Furchtlehner ersetzte, traf in Minute 92. zum 3:1 und zementierte zugleich dieses Resultat in die Steinbruch-Arena. Die Prömmer-Elf aus Mauthausen gewann dank starker kämpferischer Vorstellung verdient diesen Meisterschaftsauftakt.

r

Autor:

Dietmar Piessenberger aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.