Bezirk Perg
"Erholung am Arbeitsmarkt setzt sich weiter fort"

Positive Signale gibt es vom regionalen Arbeitsmarkt: "Die Erholung setzt sich weiter fort und die Beschäftigung erreicht mittlerweile das Niveau von April 2019", sagt Christa Hochgatterer, Leiterin des Arbeitsmarktservice (AMS) Perg.

BEZIRK PERG. "Die mit Spannung erwartete Öffnung in der Gastronomie, Hotellerie und Veranstaltungsbranche wird voraussichtlich zu einer weiteren Abnahme der Arbeitslosigkeit führen. Andererseits wird sich auch zeigen, wie viele Beschäftigte in diesen Branchen noch in Kurzarbeit bleiben werden", so Hochgatterer.

1.029 Personen arbeitslos gemeldet

In Zahlen ergibt sich folgendes Bild: Im April waren 1.029 Personen  – 567 Frauen und 462 Männer – beim AMS Perg als arbeitslos vorgemerkt. Das sind um knapp 50 Prozent weniger als im April 2020. Die aktuelle Arbeitslosenquote beträgt 3,3 Prozent, in Oberösterreich sind es 5,1 Prozent. Beträchtlich zugenommen haben die Schulungsangebote, und zwar um 141 Personen auf 421. Der Rückgang der Arbeitslosigkeit erfolgt laut AMS in allen Altersgruppen gleichermaßen – mit Ausnahme der Menschen über 60 Jahre, hier gab es einen Anstieg. Noch immer befinden sich knapp 800 Beschäftigte in 162 Perger Betriebe in Kurzarbeit.

Viele offene Stellen ausgeschrieben

Viele Betriebe sind aktuell auf der Suche nach Arbeitskräften: Ende April waren beim AMS 774 offene Stellen ausgeschrieben. Hinzu kommen 213 Lehrplätze, denen 47 Lehrstellensuchende gegenüber stehen.

Weiterlesen:

Vor genau einem Jahr gab es mehr als 2.000 Arbeitslose, außerdem waren etwa 11.000 Personen in Kurzarbeit – hier geht es zum damaligen Bericht.

Mehr Berichte aus dem Bezirk Perg lesen Sie auf meinbezirk.at/perg


Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
10 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen