13.06.2017, 13:49 Uhr

Spilberger Glockensegung mit Frühschoppen und Mittelalterhandwerk am 9.7.2017

Wann? 09.07.2017 10:00 Uhr

Wo? Burgruine Spilberg, Spilberg 1, 4222 Langenstein AT
Langenstein: Burgruine Spilberg | Anlässlich der mittelalterlichen Burgbelebung der Burgruine Spilberg bei Langenstein im Juli 2016 wurde mit Unterstützung der Leaderregion Strudengau und Fideles Spilberg eine historisch genaue Bronzeglocke auf mittelalterliche Weise in der Burgruine gegossen, welche am 9.7.2017 um 11.00 Uhr feierlich im Burghof vom Pfarrer Franz Wöckinger mit der Gedenktafel für den verstorbenen Obmann Ferdinand Naderer des Burgvereines gesegnet wird.

Anschließend spielt die Marktmusik zum Frühschoppen mit Speis und Trank auf und die mittelalterlichen Handwerker, welche an der Glocke beteiligt waren, präsentieren ihr Können und ihre Waren.

Eintritt frei.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.