Alles zum Thema Ritter

Beiträge zum Thema Ritter

Freizeit
7 Bilder

Tagesausflug
Bratislava, Franziskanerkirche

Die älteste Kirche Bratislavas steht seit über 900 Jahren inmitten der Altstadt. Sie wurde 1297 durch den ungarischen König geweiht. Der gotische Bau wurde durch Erdbeben zerstört und daher im 17.Jh. im Stil der Renaissance wieder aufgebaut. Später folgten barocke und rokoko Ergänzungen. Da die Turmspitze bei einem weiteren Erdbeben 1897 in die Tiefe gestürzt war, wurde sie in einem Park als Denkmal aufgestellt. Die Kirche hat viele ungarische Bezüge. Zwischen 1563 und 1830 war Pressburg...

  • 22.05.19
Lokales
Die Festung ist die spektakuläre Kulisse für das beliebte Mittelalterfest. Die historischen Gemäuer sind aufwendig restauriert und erstrahlen als Erlebnisburg.
6 Bilder

Mittelalterfest in Altminstermünz und Bogenturnier in Pfunds

NAUDERS/PFUNDS. Die Schlossmauern von Altfinstermünz bieten am 30. Mai 2019 die imposante Kulisse des eindrucksvollen Mittelalterfestes im Tiroler Oberland. Am 1. Juni folgt dem historischen Event ein sportliches Highlight – in Pfunds/Tschingls messen sich die Bogenschützen im spannenden Wettbewerb. Mittelalterfest in der Erlebnisburg Altfinstermünz Der Tourismusverband Tiroler Oberland veranstaltet alljährlich in Zusammenarbeit mit dem Verein Altfinstermünz das beliebte Fest rund um das...

  • 17.05.19
Lokales
Im Vorjahr war das Familienfest des Landes am Schwarzsee bei Kitzbühel ein Anziehungspunkt für zahlreiche Tiroler Familien, hier im Bild LH Günther Platter (hinten li.) und Familienlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf (hinten re.) mit jungen BesucherInnen.
5 Bilder

Tiroler Familienfest
Familienfest im Zeughaus Innsbruck am 19. Mai

TIROL. Für Familien in Tirol gibt es am 19. Mai eine Veranstaltungen der besonderen Art. Das Land Tirol lädt zum Familienfest ins Zeughaus in Innsbruck. Das Unterhaltungsprogramm wird ganz im Zeichen des Maximilianjahres stehen. In Gedenken an den "letzten Ritter"Vor 500 Jahren starb Kaiser Maximilian, auch "der letzte Ritter" genannt. Was bietet sich da mehr an, als das Motto des Familienfestes ganz im Mittelalter-stil zu gestalten? Auch das Programm orientiert sich an am Ritter-Motto. So...

  • 07.05.19
Lokales
Mit der 3. Klasse VS St. Marein freuen sich Bgm. Franz Knauhs und Birgit Flitsch-Fröhlich (Bildmitte) über die von TAG gesponserten Bücher.
33 Bilder

Sankt Marein: Kinder erforschen Geschichte

Wie war das früher mit den Rittern und Mumien, was erzählen Archäologie, Anthropologie oder Minnesang? Zwei Bücherkoffer voll spannender kindgerecht aufbereiteter wissenschaftlicher Literatur stellte der Buchklub im Auftrag von Sponsor TAG Trans Austria Gasleitung für die Volksschulen Sankt Marein und Krumegg zusammen. „Wir finanzieren den Gemeinden entlang unserer Leitungen von der Messstation in Baumgarten/NÖ bis nach Arnoldstein/Kärnten diese Bücherkoffer, weil uns die Jugendförderung...

  • 17.04.19
Leute
66 Bilder

Ritter aus Leidenschaft
Ritterfest in der Seeschlacht Langenzersdorf

Vom 6. Bis 7. April.2019 war das diesjärige Ritterfest im Erholungsgebiet Seeschlacht in 2103 Langenzersdorf. Ein besonderes Highlight ist die Feldschlacht, an der an die 60 Kämpfer beteiligt sind, weiters gab man sich sehr mühe um den Kindern den Schaukampf so glaubhaft wie möglich zu gestalten was auch sehr gut gelang denn das Gedränge am Schau und Tunierplatz war enorm. Kulinarisch gab es einiges an Tavernen oder ähnliches. Musikanten durften nicht fehlen, die Gruppe Narrengold sorgte für...

  • 11.04.19
  •  1
Lokales
Maria Ritter und Bürgermeister Albert Ortig bei ihrer Überraschungsfeier zum 80. Geburtstag .
2 Bilder

Überraschungsfest für engagierte Persönlichkeit
Maria Ritter feierte 80. Geburtstag

Einen stolzen, runden Geburtstag, nämlich den achtzigsten, feierte Maria Ritter von der Rumänienhilfe am Mittwoch, 3. April. Franz und Maria Ritter starteten vor 40 Jahren von Ried aus ein Hilfsprojekt für bedürftige Privatpersonen aus rund 20 Dörfern in der Region Temeswar im heutigen Rumänien. RIED. Diese Unterstützung wird mit Spenden, viel ehrenamtlicher Arbeit und den Einnahmen aus den zweimal jährlich stattfindenden Flohmärkten in Ried finanziert. Engagement zeigen auch die zwei...

  • 04.04.19
Freizeit

Event
Erleben Sie das Mittelalter

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Lagergruppen wie Armati Domini, Ascomanni und der Medicus bringen Ihnen das Leben des Mittelalters nahe. Handwerker zeigen, wie man früher die Werkzeuge und alltäglichen Dinge produziert hat. Neben bunt gemischten, mittelalterlichen Ständen, an denen man gustieren kann und über das Mittelalter informiert wird, gibt es auch ein tolles Rahmenprogramm mit Unterhaltung, Spiel und Spaß für Groß und Klein. Trollferd Max, Monika Fink & Miriam de Vime lassen im Schloss das...

  • 27.03.19
  •  1
Freizeit
Das Mittelalterfest auf der Burgruine Aggstein von 20.-22. April: Show-Kämpfe mit Rittern, Live-Musik, Märchenfiguren und kulinarische Genüsse verzaubern Groß und Klein.

Von Rittern, Märchen & Zauberern
Mittelalterfest auf der Burgruine Aggstein

Märchenhaft geht es beim Mittelalterfest von 20. bis 22. April auf der Burgruine Aggstein zu: Dabei versetzen buntes Markttreiben, Show-Acts, kulinarische Genüsse und eine Geschichte zum Mitfiebern die Besucher in die Zeit von Rittern, Sagen und Märchen. Nach der erfolgreichen Saisoneröffnung steht bereits das nächste Highlight der Burgruine Aggstein auf dem Programm: Von 20. bis 22. April 2019 wird diese beim märchenhaften Mittelalterfest täglich von 10:00 bis 19:00 Uhr verzaubert....

  • 25.03.19
Lokales
LRin Beate Palfrader (links) und Illustratorin Nina Hammerle präsentieren das Kinderbuch „Die Abenteuer des Ritters Theuerdank“ im Kindergarten CaLaTi in Innsbruck, rechts im Bild CaLaTi-Leiter Remo Todeschini.

Maximilian Jahr 2019
Kinderbuch zum Maximilianjahr in 475 Tiroler Kindergärten verteilt

TIROL. Da sich die Lebensgeschichte des Kaisers Maximilian I. gerade zu anbietet, für eine Kinderbuchgeschichte, setzte man kurzer Hand ein Projekt mit dem Namen "Die Abenteuer des Ritters Theuerdank" um. Anfang Februar wurde das Kinderbuch an insgesamt 475 Tiroler Kindergärten verteilt.  Zum 500. Todestag von Kaiser Maximilian I.Da man dieses Jahr den 500. Todestag des Kaisers Maximilian I. schreibt, wurde kurzerhand das Jahr 2019 zum Maximilian Jahr ausgerufen. So passt die...

  • 25.02.19
Gedanken

BUCH TIPP: Sabine Weiss – "Maximilian I. - Habsburgs faszinierender Kaiser"
Andenken an den "letzten Ritter"

Als Kaiser Maximilian (1459-1519) geboren wurde, regierte sein Vater Friedrich III. einen Bereich, der kleiner war als das heutige Österreich. Als er starb, herrschte sein Enkel Karl V. über ein Weltreich. Sabine Weiss legt eine neue umfassende und reich bebilderte Monografie zum 500. Todestag des Kaisers vor, beschreibt die zukunftsweisenden und weitreichenden Errungenschaften des Herrschers mit vielen spannenden und neuen Details. Tyrolia Verlag, 400 Seiten, 39,95 € ISBN...

  • 03.12.18
  •  1
Lokales
"Schalla schalla" in Perjen: Die Schrofensteiner Ritter Tafelrunde mit Bgm. Wolfgang Jörg und den neuen Ehrenrittern.
39 Bilder

Schrofensteiner Ritter eröffnen die Fasnacht
Landeck Perjen wird zur Fasnachtshochburg 2019

LANDECK (hp). Die Schrofensteiner Ritter Tafelrunde unter Obmann Florian Stubenböck lud zur Fasnachtseröffnung am 11. 11.2018 nach Perjen. Oberritter Emanuel mit seiner Kunigunde mit Kronprinzessin Louisa und Amelie, sowie zahlreiche Burgfräuleins und Ehrenritter waren anwesend als Oberritter Emanuel von Ehrenritter und Stadtamtsmann Wolfgang Jörg den Schlüssel für die Stadt übergab. Für herzhafte Lacher sorgte der Ehrenritter mit seiner Aussage, dass er jetzt froh sei, dass die Ritter die...

  • 12.11.18
Lokales
Der neue Ritter Michael PERGER, Großprior Abt Mag. Raimund Schreier, Leitender Komtur Thomas Steixner, Innsbruck (v. l.)
2 Bilder

Neue Mitglieder im Ritterorden vom Heiligen Grab zu Jerusalem aufgenommen

REGION. Der päpstliche Ritterorden vom Heiligen Grab zu Jerusalem hat heute weltweit etwa 30.000 Mitglieder (Frauen und Männer, Laien und Kleriker). Die Ordensdamen sind gemeinsam mit Ordensrittern vollkommen gleichberechtigte Mitglieder des Ordens, wohl einzigartig in der röm. Kath. Kirche. Die Mitgliedschaft im Ritterorden kann man nicht erwerben wie die in einer anderen Gemeinschaft. Die Aufnahme in den Ritterorden wird Damen und Herren angetragen, die sich als katholische Christen bewährt...

  • 03.10.18
Lokales
Karl Schlög, Georg Ragyoczy und Harald Wolkersdorfer freuen sich über viele Besucher.

Am Wochenende belagern Ritter, Gaukler und Händler den Hauptplatz
Das Mittelalter zieht in Purkersdorf ein

PURKERSDORF. Ein Fest für die Familien soll es werden! "Es gibt ein lustiges Programm zum Mitmachen für die Kinder und viel Interessantes zu entdecken für die Erwachsenen.“, freut sich Stadtrat Harald Wolkerstorfer auf das erste Purkersdorfer Mittelalterfest. Mittelalterliches FlairNeben Bogenschießen und Stammwerfen bei den Kinder Highland Games stehen auch Ponys bereit, um die Kleinen angemessen durch das Spektakel zu führen. Eltern können sich in der urigen Schenke stärken, einem Schmied...

  • 02.10.18
Lokales
53 Bilder

Ritterkämpfe in der Knappenwelt waren nichts für schwache Nerven (mit Video)

Wenn man nicht gewusst hääte, dass hier Profis am Werk waren, man hätte doch glatt die Polizei gerufen. Mit Schwertern, Hacken und Knüppel gingen am vergangenen Wochenende Ritter in voller historischer Rüstung aufeinander in den Ring und prügelten drauf los, als ob es kein Morgen gäbe. Alrun Lunger von der Knappenwelt erklärte: "Vollkontakt-Kämpfe in Ritterausrüstung liegen voll im Trend und es werden sogar Weltmeisterschaften ausgetragen. Der Vizeweltmeister aus München ist beispielsweise...

  • 23.09.18
Lokales
Vereinslokal Schlaraffia Paixhanslia, Vöcklabruck

War Maximilian der I. der letzte Ritter in Vöcklabruck?

Kaiser Maximilian I, an den in Vöcklabruck die beiden Wappentürme erinnern, trägt den Beinamen "Der letzte Ritter." Aber wussten Sie, dass es in Vöcklabruck auch heute noch Ritter gibt? Und dass die auch "reyten" ? - nämlich ihr Steckenpferd: Kunst, Freundschaft und Humor. Unsere kleine aber fröhliche Gemeinschaft haben Vöcklabrucker Bürger bereits vor mehr als 160 Jahren gegründet und sie Paixhanslia genannt. Und seit fast 70 Jahren gehören wir dem Weltbund Schlaraffia an. Ein...

  • 22.08.18
Lokales
Der idyllische Badesee in Kleblach/Lind wird nun um einen Campingplatz und eine Fußballgolfanlage erweitert
2 Bilder

Eine Gemeinde mit Geschichte

Kleblach-Lind zeugt von großer Geschichte und investiert hoffnungsvoll in die Zukunft der Orte. Die Geschichte und die Gründung der Gemeinde gehen auf edle Ritter und stolze Herrschaftshäuser zurück. Diese gehörten zu den Gefolgsleuten der Grafen von Görz-Tirol. Über die ersten Vertreter der Herren von Lind sind aber aufgrund der Quellen nur vage Aussagen möglich. Eine wesentliche Rolle für die ansässigen Familien spielten die beiden Burgen - heute Burgruinen - Oberlind und Unterlind. Diese...

  • 18.08.18
Leute
Das Showteam, allen voran Martin Schinagl, begeisterte die Besucher
57 Bilder

Der Sommer der Ritter und Prinzessinnen wurde eröffnet

Seit gestern tummeln sich wieder Burgfräulein und Edelleute auf der Burg Sommeregg. SEEBODEN (aju). Auch heuer wieder bildet die Burg Sommeregg den Schauplatz für die dreiwöchigen Ritterspiele. Neben kulinarischen Köstlichkeiten können die Besucher vor allem die mittelalterlichen Showeinlagen bewundern. Zwei Prinzen liegen im Streit Beim diesjährigen Stück kämpfen zwei Prinzen um die Vorherrschaft im väterlichen Königreich. Imposante Kunststücke hoch zu Ross sowie heiße Feuereinlagen...

  • 01.08.18