Alles zum Thema Ritter

Beiträge zum Thema Ritter

Freizeit
16 Bilder

Hartberg: Jo so woans die oltn Rittersleit!

Ein hartes Pflaster war diesen Samstag und Sontag, den 14. und 15. Mai der Schlosspark Hartberg. Beim diesjährigen Ritterfest schlugen wieder allerlei Gaukler, Handwerksleut und natürlich auch edle Männer in Rüstungen ihre Zelte auf. Dabei konnte es schon mal rau zugehen. Sobald die Königin der Stunde gewählt wurde, entbrannte auch schon ein feuriger Kampf zwischen den Rittersleuten. Drei taten sich zusammen und dank eines tapferen jungen Knappen konnten sie den letzten Ritter bezwingen. So...

  • 16.05.16
  •  1
Lokales
Mittelalterlicher Tanz
12 Bilder

Mittelalterfest in Altfinstermünz

Mit einem Besucheransturm zum Mittelalterfest startete die Erlebnisburg Altfinstermünz in die Sommersaison 2016. Gemeinsam mit dem Tourismusverband Tiroler Oberland wurde eine "Reise in die Vergangenheit" veranstaltet. Prinzen und Prinzessinnen, Ritter und Hofdamen, Gaukler und Narren bevölkerten die Gemäuer der Erlebnisburg. Bei Schaukämpfen und stimmungsvoller Musik erlebten die zahlreichen Besucher das faszinierende Leben des Mittelalters hautnah. Eine spektakuläre Feuershow und kulinarische...

  • 06.05.16
  •  1
Lokales

Tafeln wie zur Zeit der Renaissance

Tafeln wie zur Zeit der Renaissance im einmaligen Ambiente des Renaissance Schloss Rosenburg. Geschichte hautnah erleben und beim Rittermahl auch schmecken. Ein historisch-kulinarischer Streifzug durch die Tischsitten, Tafelgebräuche und Speisen des Mittelalters. Der Kastellan führt durch den Abend, Musiker sorgen für stilechte Unterhaltung. Das Rittermahl Die Gaukler begrüßen und führen durch den Abend – kulinarisch wie auch gesellschaftlich. Nach der Einkleidung, dem Handwaschritual und...

  • 05.05.16
  •  1
Lokales
"Burdyri": Spektakuläre Kampfshows mit den Rittern dürfen auf so einem Fest natürlich nicht fehlen.
4 Bilder

"Ritter on the Rocks": Legendäres Ritterfest zu Pfingsten

KUFSTEIN. Vom 13. bis 16. Mai werden wieder Tausende mitfeiern, wenn sich die Tore der eindrucksvollen Festungsanlage öffnen und Burgfräulein, Ritter, Landsknechte, Marketender, Gaukler und Musikanten sich dort die Ehre geben. Großes Festprogramm mit allem, was dazugehört In bunten und prächtigen Gewändern bevölkern sie die verschiedenen Burgareale. Sogar der Gewandmeisterin Eva Behmer selbst kann man im Kaiserturm über die Schulter schauen. In den Herdfeuern der Zeltlager duftet es...

  • 28.04.16
Leute
MinR Dipl.-Ing. Dr. Robert Kristöfl, BMBF; LSI Mag. Jürgen Neuwirth, LSR f. Bgld, Ruth Sattler, e-teaching-Austria, Prof.in Mag.a  Marianne Wagner, BG/BRG/BORG Oberschützen; Amtsführender Präsident des Landesschulrates f. Bgld Mag. Heinz Josef Zitz; MinRi
2 Bilder

Marianne Wagner erhielt hohe Auszeichnung

Französisch-Pädagogin vom GYM Oberschützen wurde Ritter des französischen Nationalordens Palmes Académiques. OBERSCHÜTZEN. Die Ministerin für nationale Erziehung, höhere Bildung und Forschung in Frankreich hat Prof.in Mag.a Marianne Wagner zum Ritter des französischen Nationalordens Palmes Académiques, ernannt. S.E. der Botschafter der Republik Frankreich in Österreich Pascal Teixeira da Silvia überreichte vor kurzem im Auftrag von Mme la Ministre de l’Education Nationale, de l’Enseignement...

  • 27.04.16
News
Benedict Cumberbatch

So blutig: Benedict Cumberbatch als Ritter!

Benedict Cumberbatch haben wir ja nun schon in den verschiedensten Rollen erlebt, und bald schon wird eine neue auf den 39-Jährigen zukommen: Auf den ersten Bildern zu “The Hollow Crown” kann man einen Blick auf den Schauspieler als Ritter erhaschen - und es wird blutig… Die Triologie über Henry VI ist die unbeliebteste von Shakespeare, doch nichtsdestotrotz hat BBC sie jetzt in zwei je zweistündige Filme verwandelt: Der Kampf der Lancastrianer gegen die Yorkisten wird Anfang Mai im...

  • 26.04.16
Lokales
Die 3.b- und 3.c-Klasse der Neuen Mittelschule (NMS) St. Andrä besuchte das Foltermuseum auf Burg Sommeregg.

St. Andräer Schüler wandeln auf den Spuren der Ritter

Die 3.b- und 3.c-Klasse der Neuen Mittelschule (NMS) St. Andrä besuchte das Foltermuseum auf Burg Sommeregg. ST. ANDRÄ. Im Rahmen des Geschichteunterrichtes waren die 3.b- und 3.c-Klasse der Neuen Mittelschule (NMS) St. Andrä kürzlich im Foltermuseum auf Burg Sommeregg. "Wir bekamen eine Führung durch das Museum. Dort waren nicht nur altertümliche Foltermethoden zu besichtigen, sondern es gab auch eine Ausstellung von Amnesty International. Es war sehr interessant, obwohl es erschreckend ist,...

  • 19.04.16
Lokales
3 Bilder

Historisches Burgtreiben auf der Rosenburg – „Landsknechte und Musketiere”

Vom 29. April bis 01. Mai, heuer bereits zum 14. Mal, findet das Historische Burgtreiben auf der Rosenburg statt. Den Besucher erwartet ein umfangreiches Tagesprogramm mit Gefechtseinlagen, Kanonendonner, Musik und Lagerleben, Gaukler, historische Handwerker eine Feuershow und Abendkonzert etc. „Landsknechte und Musketiere“ Zum diesjährigen Historische Burgtreiben auf Schloss Rosenburg, begeben wir uns in diesem Jahr ins 17. Jhdt. und begrüßen „Landsknechte und Musketiere“. Die ehrenhaften...

  • 19.04.16
Lokales

Es gibt also doch noch echte Ritter

Über Heldenmut und der Bitte, Danke zu sagen. Eine Frau in Not, ein Hund, der kurz vorm Ertrinken ist – diese Szenen spielten sich neulich an der Schwarza bei Grafenbach ab. Zwar nicht in schimmernder Rüstung, aber als Pedalritter nicht weniger ritterlich griffen zwei beherzte Männer ein und sprangen für Hund "Luke" in den (kühlen) Fluss. Wenn das nicht heldenhaft ist, was dann? Wer träumt nicht davor einer Dame beizustehen. Die beiden hilfsbereiten Exemplare verschwanden so rasch wie sie kamen...

  • 11.04.16
  •  1
Leute
48 Bilder

Zwischen Rittern, Schinken-Burger und Honigwein

In Kürze Videoclips online. Das Mittelalter wurde am 9. und 10. April auf Schloss Gloggnitz lebendig. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Günter Brentrup, Betreiber des Schloss-Restaurants, organisierte ein Ritterfest. Zwischen klirrenden Schwertern und Honigwein gesehen: Bgm. Irene Gölles, Stadtrat Peter Kasper, Gemeinderat Erich Binder, Gemeinderätin Susanne Haiden, Roman und Susanne Bandion, Jürgen Hofer und Iris Papst, Christian und Sonja Darmohray mit den Kindern Lukas und Felix, Angelika Wolf von...

  • 09.04.16
  •  1
  •  1
Lokales
Stadtarchivar Mario Puhane öffnet die Tür zum Archiv und damit zur Geschichte Schärdings

Spezialstadtführung durch das mittelalterliche Schärding

SCHÄRDING. Im Zuge des Stadtjubiläums „700 Jahre Schärdinger Stadtrecht 1316-2016“ bietet der ehrenamtliche Stadtarchivar Mario Puhane kostenlos eine mittelalterliche Spurensuche in Schärding an. Einige Spuren des Mittelalters sind heute noch deutlich sichtbar, andere müssen neu entdeckt werden: Die Torhalle der Stadtpfarrkirche St. Georg, die Pfeiler der alten Innbrücke, der „Frankinger Hof“ als herzogliches Landrichter- und Pfleghaus, die Stadtbefestigung mit den Mauern und den mächtigen...

  • 02.02.16
Lokales
Maria Engelhart weiß, welche Faschingskostüme heuer "up to date" sind und welches Zubehör dazu passt.

Bezirk Melk: Von der Polizei bis zum Mittelalter

Eine Expertin verrät, welche Faschingskostüme heuer angesagt sind MELK. Nur mehr wenige Tage bleiben Partytigern sich in ihre Kostüme zu schmeißen und den "Narren" rauszulassen. Es gibt aber noch einige Menschen, die noch keine passende Maskerade gefunden haben. Trends bei Kostümen "Bei den Burschen sind vor allem Polizei- und Ninjakostüme, wegen dem Lego Ninjago, gefragt. Natürlich nur mit dem passenden Zubehör", verrät Maria Engelhart, Verkäuferin beim "Intersport/Vedes" Schuberth in...

  • 01.02.16
Leute
Rosa Richtsfeld, Karl Pischlöger, Josef Keplinger, Karl Richtsfeld und Fritz Wimmer

Karl Richtsfeld zum Lehensritter ernannt

Am 3.1.2016 wurde Karl Richtfeld von den Freien Rittern zue Waxenberg für seinen langjährigen Einsatz bei der Sanierung der Burgruine geehrt. Großmeister Friedericus von Gera, Cancellar Karl der Eiserne zue Sagetstein und Josefus von Schallenberg ernannten ihn bei einer Feier anlässlich seines 81. Geburtstages zum "Lehensritter Karl vor dem Hove". Als Sichtbares Zeichen erhielt er das Ritterkreuz der Waxenberger Ritter sowie ein eigenes Wappen. Gedankt wurde auch seiner Burgfrau Rosa für das...

  • 05.01.16
  •  1
Lokales
3 Bilder

In die Welt der Burgen, der Ritter und Burgfräulein entführt

RIEDAU. In die Welt der Burgen, der Ritter und Burgfräulein entführt die Ritter-Ausstellung im Holz- und Werkzeugmuseum LIGNORAMA in Riedau. In den Weihnachtsferien gibt es zusätzliche geöffnete Tage: Am Sonntag, 27. Dezember und von Samstag, 2. Jänner bis einschließlich Mittwoch, 6. Jänner ist die ganze Familie eingeladen, sich im Lanzenturnier hoch zu Pferde zu versuchen, Münzen zu prägen, im Skriptorium schreibend die Gänsefeder zu schwingen oder ein Rosettenfenster zu gestalten. Junge...

  • 15.12.15
Lokales

Rieder Rumänienhilfe organisiert kleinen, feinen Weihnachtsbasar

RIED. Die Familie Ritter hat sich entschlossen, in den Räumlichkeiten der Rumänienhilfe in der Rieder Kasernstraße auch heuer einen kleinen Weihnachtsbasar zu organisieren. Der kleine, feine Weihnachtsmarkt lädt neben Heißgetränken und selbstgemachten Keksen unter anderem auch zum Plaudern ein. Geöffnet ist ab sofort täglich von 9 bis 16 Uhr, auch samstags und sonntags. Es wird auch über den neuen Museumsstandort am Rieder Bahnhof informiert. Wann: 23.12.2015 ...

  • 09.12.15
Lokales
Bernhard Lautner, Ladislaus Knoll, Stefan Frischmann, Frau Ulla

Adventfeier der Weinritter

Die Weinritterschaft des Senatslegates Neusiedlersee-Seewinkel lud in der Vorwoche zur Adventsfeier ins Schloss Potzneusiedl. KITTSEE. Die Eröffnung und Begrüßung wurde vom Bläserensemble des MV Kittsee musikalisch gestaltet. Mit einer kurzen Adventbesinnung, gestaltet von Vikar Matthias Bukovics, Schloßherr Gerhard Egermann und Renate Beck, wurde das Fest eingeleitet. Die Teilnehmer wurden um Spenden für das Hilfsprojekt "Strassenkinder in Rumänien" gebeten und so konnte an den Schloßherren...

  • 07.12.15
Lokales
17 Bilder

Lustig war's beim Drudenteich

Natschbacher Mittelalter-Advent mit Ritterhelmen, Pferdekutsche und natürlich Glühwein. Außergewöhnliches Adventtreiben in Natschbach am 28. und 29. November. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Trommel und Dudelsackklänge, Punsch und Erdäpfelspiralen, Kinder und Erwachsene – all das machte den Advent am Drudenteich aus.

  • 29.11.15
Lokales

Perjener Ritter laden zur Besprechung

Schrofensteiner Ritter Tafelrunde lädt zur 13. Perjener Fasnacht Landeck (hp) die SRTR feiert am 06.02.2016 die 13. Perjener Fasnacht - wir laden die Vereine des Talkessel Landeck/Zams zum Koordinationsgespräch um Umzugs-Wagen, Ausschankbereiche sowie Gruppen die am Umzug teilnehmen - abzusprechen. Termin ist Mittwoch, 18.11.15 - 19:30 im Café Perjen, Kirchenstraße 9, 6500 Landeck Rückfragen: schrofensteiner@gmail.com

  • 05.11.15
Lokales
4 Bilder

Cafe Institution

Dieses Cafe ist eine sogenannte Institution. Leider gibt es davon nur mehr wenige in Wien. Hier spielte übrigens Ernst Happel gerne seine Kartenpartien.

  • 08.10.15
  •  2
Lokales

Flohmarkt der Rumänienhilfe

RIED. Geschirr, Bekleidung, Bücher, Spielsachen: Die Rumänienhilfe von Maria und Franz Ritter veranstaltet von Freitag, 23. bis Sonntag, 25. Oktober wieder ihren Flohmarkt in der Messe Halle 12 in Ried. Er ist am Freitag und Samstag von 9 bis 18 Uhr sowie am Sonntag von 9 bis 13 Uhr geöffnet. Der Erlös kommt besonders den Straßenkindern in der Region Temesvar in Rumänien zugute. Wann: 23.10.2015 09:00:00 bis 25.10.2015,...

  • 08.10.15