Am Wochenende belagern Ritter, Gaukler und Händler den Hauptplatz
Das Mittelalter zieht in Purkersdorf ein

Karl Schlög, Georg Ragyoczy und Harald Wolkersdorfer freuen sich über viele Besucher.
  • Karl Schlög, Georg Ragyoczy und Harald Wolkersdorfer freuen sich über viele Besucher.
  • Foto: Elise Madl
  • hochgeladen von Brigitte Huber

PURKERSDORF. Ein Fest für die Familien soll es werden! "Es gibt ein lustiges Programm zum Mitmachen für die Kinder und viel Interessantes zu entdecken für die Erwachsenen.“, freut sich Stadtrat Harald Wolkerstorfer auf das erste Purkersdorfer Mittelalterfest.

Mittelalterliches Flair

Neben Bogenschießen und Stammwerfen bei den Kinder Highland Games stehen auch Ponys bereit, um die Kleinen angemessen durch das Spektakel zu führen. Eltern können sich in der urigen Schenke stärken, einem Schmied bei der Arbeit zusehen oder beim Medicus Einblick in alte Medizin erhalten.
Daneben kann man das Flair mittelalterlicher Märkte nachempfinden, zwischen Rittern und Vagabunden wegelagern und Neues über Altes Lernen.

Zur Sache

Samstag, 6. Oktober 10 bis 20 Uhr, Sonntag 7. Oktober 10 bis 17 Uhr;
Eröffnung am Samstag um 10 Uhr durch Bürgermeister Karl Schlögl;
Samstag Abend bei Einbruch der Dunkelheit: Feuershow

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen