Biosphärenpark Wienerwald

Beiträge zum Thema Biosphärenpark Wienerwald

Christoph Vielhaber (GF Wienerwald Tourismus), LR Jochen Danninger, Mag. Manuela Zinöcker (Biosphärenpark-Botschafterin), Landeshauptfrau-Stv. Stephan Pernkopf und Andreas Weiß (Direktor Biosphärenpark Wienerwald)

Biosphärenpark Wienerwald
Neue Wanderkarte jetzt bestellen

Der Wienerwald ist eines der beliebtesten und auch bekanntesten Naherholungsgebiete weit über seine Grenzen hinaus. Die vielfältige Kulturlandschaft lädt BewohnerInnen und BesucherInnen gleichermaßen dazu ein, den UNESCO Biosphärenpark Wienerwald bei Spaziergängen und Wanderungen zu erkunden. WIENERWALD (pa). Wienerwald Tourismus und der Biosphärenpark Wienerwald haben einen speziellen Grund dafür genutzt, um für den Herbst eine ganz besondere Wanderkarte zu gestalten: Beide Unternehmen...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Katharina Gollner
Beim 2. Modul im November ist der Wald ein Thema

Naturvermittlung
Fortbildungsmodul zum Biosphärenpark-Bildungspartner

Im Oktober 2020 startet wieder das viertägige Praxismodul zum Biosphärenpark-Bildungspartner. Das Fortbildungsangebot richtet sich vor allem an Personen, die bereits über eine Ausbildung im Bereich der Wissensvermittlung verfügen, wie in etwa Waldpädagogen, Natur- und Landschaftsführer etc. und die ihre Angebote im Wienerwald um die Aspekte eines Biosphärenparks erweitern wollen. Anmeldungen werden noch bis 11. Oktober 2020 entgegengenommen. TULLNERBACH (pa). Das viertägige Praxismodul...

  • Purkersdorf
  • Anita Ericson
So macht lernen Spaß - die neuen Lapbooks vom Biosphärenpark sind da.

Neue Unterrichtsmaterialien
Biosphärenpark-Lapbook zum gratis Download!

Rechtzeitig zu Schulbeginn stellt das Biosphärenpark Wienerwald Management den Lehrern und Schülern Unterrichtsmittel zum gratis Download bereit. Die Unterrichtsmittel sind für Schüler der 3. und 4. Volksschule geeignet und vermitteln spielerisch viel Wissenswertes zum Biosphärenpark und seinen drei Zonen. TULLNERBACH (pa). Auf seiner Website stellt der Biosphärenpark Wienerwald ab sofort kompakte Basisinformationen für Lehrer und Schüler zum Biosphärenpark Wienerwald, seinen drei Zonen und...

  • Purkersdorf
  • Anita Ericson
Helfende Hände sind beim freiwilligen Einsatz zur Pflege der Biosphärenparkflächen gefragt. Egal wie zart sie auch sein mögen.
2

Biosphärenpark Wienerwald
Biosphere Volunteer – Einsatz für die Natur

Auch im Jubiläumsjahr werden im Biosphärenpark Wienerwald zahlreiche Maßnahmen zur Erhaltung wertvoller Offenland-Lebensräume umgesetzt. Ab Freitag, 21. August 2020 heißt es wieder "Gemeinsam für unsere Natur". GABLITZ/MAUERBACH (pa). Neben dem Lebensraum Wald bietet der Wienerwald zahlreiche artenreiche Flächen die es zu schützen gilt. Aus diesem Grund hat der Biosphärenpark Wienerwald das Projekt „Biosphere Volunteer“ ins Leben gerufen. Unter Anleitung von erfahrenen Biologen werden die...

  • Purkersdorf
  • Anita Ericson
Rund 940 Arten wurden gefunden, wie hier abgebildete Türkenbund-Lilie (Lilium martagon)
2

Biosphärenpark Wienerwald
940 Artenfunde am 14. Tag der Artenvielfalt

Rund 75 Experten durchstreiften am 19. und 20. Juni 2020 den zum Biosphärenpark Wienerwald gehörenden Teil des 18. Wiener Gemeindebezirkes, um innerhalb von 24 Stunden möglichst viele Tier-, Pflanzen- und Pilzarten zu finden. TULLNERBACH/REGION (pa). Die Artensuche wurde zum 14. Mal im Biosphärenpark Wienerwald veranstaltet und soll die Bevölkerung für die heimische Naturvielfalt sensibilisieren: Rund 940 Arten wurden heuer von 75 Experten entdeckt, darunter elf verschiedene Fledermausarten...

  • Purkersdorf
  • Katharina Gollner

Biosphärenpark
Team „les enfants terribles“ gewinnt Online-Challenge

Das Team „les enfants terribles“ aus Wien gewinnt Online-Challenge Biosphärenpark Cup 2020. Rund 50 Teams meisterten die teils kniffligen Fragen der 10 Stationen im virtuellen Raum. WIENERWALD (pa). Nachdem der traditionell am 1. Mai stattfindende 10 Stationen-Parcours am Schul- und Biosphärenpark Standort heuer aufgrund der verhängten Covid-19 Maßnahmen nicht stattfinden konnte, verlegte das Biosphärenpark Wienerwald-Team den beliebten Biosphärenpark-Cup kurzerhand ins Netz. Rund 50 Teams...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Katharina Gollner
Vorsitzender des BPWW-Aufsichtsrates LAbg. Bürgermeister Christoph Kainz, LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf und Biosphärenpark Direktor DI Andreas Weiß (v.l.) wünschen viel Erfolg beim Konzipieren der Projektideen.

Biosphärenpark Wienerwald
Projektwettbewerb startet

Das Biosphärenpark Wienerwald Management veranstaltet zum 15 Jahre Jubiläum den Projektwettbewerb „15 Jahre – 15 Projekte“. Gemeinschaftsinitiativen sind dazu aufgerufen ihre Projektideen zu den Themen: Freizeit und Naherholung, Erhaltung der Kulturlandschaft sowie betriebliche Kooperationen – Regionalprodukte und Direktvermarktung bis zum 30.09.2020 einzureichen. Auf die Gewinnerinnen und Gewinner wartet ein Preisgeld in der Höhe von bis zu 4.000 Euro. WIENERWALD/NEULENGBACH (pa)....

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Katharina Gollner
Die Online-Challenge des Biosphärenpark.

Mitmachaktion in Tullnerbach
Biosphärenpark-Cup 2020 wird zur Online-Challenge

TULLNERBACH. (pa) „Besondere Situationen erfordern besondere Lösungen“, dachte sich das Biosphärenpark Wienerwald-Team und verlegte den traditionell am 1. Mai stattfindenden Biosphärenpark-Cup kurzerhand ins Netz: Vom 1. bis 10. Mai 2020 kann gespielt werden und natürlich winken den 3 Siegerteams auch heuer wieder tolle Preise. Biosphärenpark-Cup digital Die Teilnahme ist kostenlos und es wird dazu eingeladen, mitzumachen. Gespielt werden kann bis 10. Mai 2020 auf sämtlichen Geräten, die...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz
Mehrparteienhaus im Wienerwald.

Bundesforste Immobilien
Ergebnis weiter gesteigert

PURKERSDORF. (pa) Bundesforstliche Immobilien liegen weiter voll im Trend. Zum wiederholten Mal in Serie ist das Immobilien-Ergebnis der Österreichischen Bundesforste (ÖBf) deutlich gestiegen. „2019 konnte die Betriebsleistung im Bereich Immobilien erneut gesteigert werden und erreichte mit 48,7 Mio. Euro einen neuen Höchststand. Das bedeutet eine Steigerung gegenüber dem Vorjahr von fast fünf Prozent (2018: 46,4 Mio.)“, freut sich Georg Schöppl, Vorstand für Immobilien und Finanzen, über...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz
Große Auftaktveranstaltung: 15 Jahre UNESCO Biosphärenpark Wienerwald. Jetzt Termin vormerken.
1

Biosphärenpark Wienerwald
Auftaktveranstaltung anlässlich 15-jährigem Bestehen

März 2020: Auftaktveranstaltung - 15 Jahre UNESCO Biosphärenpark Wienerwald Anlässlich seines 15-jährigen Bestehens lädt das Biosphärenpark Wienerwald Management zur Auftaktveranstaltung im Jubiläumsjahr. Wann: 26. März 2020, 18:30 bis 22:00 Uhr Wo: Prof. Adolf-Schnürl Musikschule, Greifensteiner Straße 22, 3423 St. Andrä-Wördern Nach den Grußworten und einer Interviewrunde mit LH-Stv. Dr. Stephan Pernkopf, Land Niederösterreich, und Forstdirektor DI Andreas Januskovecz, Stadt Wien,...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Die legalen Wienerwald Mountainbike-Strecken und Trails wieder offiziell befahrbar und neu beschildert.

Mountainbikestrecken wieder offen
Radeln mit Regeln

Nach der alljährlichen 4-monatigen Winterruhe sind die legalen Wienerwald Mountainbike-Strecken und Trails ab 1. März nicht nur wieder offiziell befahrbar, sondern obendrein auch komplett neu beschildert. Insgesamt wurden rund 5.000 Richtungsweiser und Zusatzschilder in den vergangenen Monaten auf den 1.250 Mountainbike-Streckenkilometern der Destination Wienerwald montiert. Ein Kraftakt, der nunmehr eine benutzerfreundliche Orientierungshilfe für jede Tour darstellen soll. TULLNERBACH....

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz
Streuobstwiesen sind zu jeder Jahreszeit ein schöner Anblick - und wertvoll für die Artenvielfalt.
3

ArtenReich Streuobstwiese
Einladung zum Start-Workshop des Mitmach-Projekts

PURKERSDORF/KLOSTERNEUBURG (pa). Streuobstwiesen sind ein unverzichtbares Landschaftselement im Biosphärenpark Wienerwald. Im Frühling bieten die blühenden Bäume einen prachtvollen Anblick, im Herbst versorgen sie uns mit köstlichen Früchten. Aber nicht nur wir Menschen profitieren von Streuobstwiesen. Zahlreiche, teils seltene Tierarten sind auf diesen speziellen, abwechslungsreichen Lebensraum angewiesen. Der Biosphärenpark möchte nun die Artenvielfalt der heimischen Streuobstwiesen...

  • Purkersdorf
  • Anita Ericson
Biosphärenpark Wienerwald sammelt Porträtbilder für das Jubiläumsplakat „Wir sind Biosphärenpark Wienerwald“.

Mensch und Natur
Jubiläumsplakat „Wir sind Biosphärenpark Wienerwald“

Biosphärenpark Wienerwald ruft zum Einsenden von Porträtbildern für Jubiläumsplakat auf TULLNERBACH (pa). Anlässlich seines 15-jährigen Bestehens möchte das Biosphärenpark Wienerwald Management die Menschen in der von der UNESCO ausgezeichneten Region in der Vordergrund rücken. Bis 3. April 2020 können Porträtbilder für das Jubiläumsplakat „Wir sind Biosphärenpark Wienerwald“ eingesendet werden - je vielfältiger und abwechslungsreicher, desto besser! Mensch und Natur Im Jahr 2005 wurde...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Biosphärenpark Direktor Andreas Weiß, ehemaliges Mitglied des BPWW-Aufsichtsrates Ilse Wollansky und Forstamtsdirektor Andreas Januskovecz und Andrea Paukovits aus Wien sowie Christoph Kainz.

Wienerwald Weine ausgezeichnet

TULLNERBACH. (pa)  Beim jährlich stattfindenden Weinwettbewerb des Biosphärenpark Wienerwald wurden am vergangene Woche im Pavillon der Summerstage neun Siegerweine und elf Top-WinzerInnen ausgezeichnet. Das Besondere: Alle eingereichten Tropfen stammen aus nachhaltiger Bewirtschaftung. Der wiener Landtagsabgeordnete Ernst Holzmann und der niederösterreichische Landtagsabgeordnete Christoph Kainz, sowie Biosphärenpark-Direktor Andreas Weiß gratulierten den Siegern und überreichten gemeinsam die...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz
Biosphärenpark-Direktor DI Andreas Weiß, NÖ LAbg. Christoph Kaufmann, MAS überreichten Winzerfamilie Ubl-Doschek die Biosphärenpark Partnerurkunde.
2

Biosphärenpark Partnernetzwerk um zwei Winzerbetriebe reicher

TULLNERBACH.(pA) Mit dem Weingut Ubl-Doschek aus Klosterneuburg und dem Weingut Herzog aus Bad Vöslau bereichern ein langjähriger Bio-Winzer und ein Winzerbetrieb in Umstellung auf Biologische Landwirtschaft das Partnernetzwerk des Biosphärenpark Wienerwald. „Die Biosphärenpark Partnerbetriebe erfüllen bestimmte Nachhaltigkeitskriterien und fungieren mit ihren Angeboten und Produkten als MultiplikatorInnen, die die Idee und die Ziele des Biosphärenpark Wienerwald in die Region hinaus tragen“,...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz
Biosphärenpark-Direktor Andreas Weiß stimmt aktuelle Themen mit Michael Cech ab.

Biosphärenpark sanft nutzen
Enge Zusammenarbeit mit Biosphärenpark-Management

Der frisch gebackene Direktor des Biosphärenparks Wienerwaldes besuchte den Gablitzer Bürgermeister. GABLITZ. Am 5. September besuchte Andreas Weiß, der neue Direktor des Biosphärenparks Wienerwald, das Gablitzer Gemeindeamt und Bürgermeister Michael Cech. „Gemeinsam werden wir mit dem Biosphärenpark Management und mit unseren Partnergemeinden in der Kleinregion (Purkersdorf, Mauerbach, Tullnerbach, Wolfsgraben) daran arbeiten den Biosphärenpark, in dem wir leben, noch besser für unsere...

  • Purkersdorf
  • Brigitte Huber
Gemeinsam macht das Arbeiten in der Natur am meisten Spaß....
2

Jeder kann helfen als "Biosphere Volunteer"
Biosphere Volunteer – Einsatz für die Natur

REGION. Im Biosphärenpark Wienerwald gibt es viele artenreiche Flächen, die durch Nutzungsaufgabe, Verbrachung, Verbuschung oder Verwaldung bedroht sind. Im Projekt "Biosphere Volunteer" setzt sich der Biosphärenpark Wienerwald gemeinsam mit Freiwilligen für die Erhaltung und den Schutz dieser wertvollen Offenland-Lebensräume ein. Dabei werden unter Anleitung von erfahrenen Biologen gemeinsam mit freiwilligen Helfern Büsche geschnitten, Zweige, Nadelstreu oder Schilf von den Flächen entfernt...

  • Purkersdorf
  • Brigitte Huber
(v.l.n.r.) LAbg. Christoph Kainz vom Land NÖ, Herbert Greisberger und Alexander Mrkvicka von der Stadt Wien bedanken sich bei Ilse Wolansky für ihr langjähriges Engagement als Wegbereiterin und als Aufsichtsratsmitglied des Biosphärenpark Wienerwald.
2

Biosphärenpark Wienerwald
Andreas Weiß neuer Direktor vom Biosphärenpark Wienerwald Management

TULLNERBACH (pa).  Mit 1. Juli 2019 übernahm Andreas Weiß die Leitung der Biosphärenpark Wienerwald Management GmbH von Herbert Greisberger, der sich wieder ganz seiner Tätigkeit als Geschäftsführer der Energie- und Umweltagentur Niederösterreich (eNu) widmen wird. Mit 1. Juli 2019 wurde Andreas Weiß von Ulli Sima, Stadträtin für Umwelt und Wiener Stadtwerke, und von NÖ LH-Stv. Stephan Pernkopf zum neuen Direktor des Biosphärenpark Wienerwald bestellt: „Wir freuen uns mit Andreas Weiß einen...

  • Purkersdorf
  • Johanna Brandstätter
12

Tag der Artenvielfalt

PRESSBAUM (bs). 1.151 Tier-, Pflanzen- und Pilzarten wurden am 14. und 15. Juni im Rahmen des Tags der Artenvielfalt vom Biosphärenpark Wienerwald im Pressbaumer Gemeindegebiet gefunden. Neben der ExpertInnensuche gab es für die interessierte Bevölkerung Nachtwanderungen, Naturführungen und rund 30 Infostände über die heimische Tier- und Pflanzenwelt. Bewusstsein schaffen „Der Erhalt der Artenvielfalt ist dringlicher denn je! Beim Tag der Artenvielfalt schaffen wir es jedes Jahr, viele...

  • Purkersdorf
  • Birgit Schmatz
 Am 14. und 15. Juni 2019 kann man beim Tag der Artenvielfalt in Pressbaum mit ExpertInnen auf Entdeckungsreise in die heimische Natur gehen.
2

Tag der Artenvielfalt
Mit ExpertInnen auf Entdeckungsreise in die heimische Natur

Biosphärenpark Wienerwald: Tag der Artenvielfalt am 14. und 15. Juni 2019 in Pressbaum PRESSBAUM (pa).  Am 14. und 15. Juni 2019 stehen die Zeichen in Pressbaum auf Artenvielfalt, Natur und Forschergeist! Zum 13. Mal lädt der Biosphärenpark Wienerwald zum „Tag der Artenvielfalt“ und begibt sich mit rund 90 ExpertInnen und der Bevölkerung auf eine spannende Entdeckungsreise in die heimische Natur. Neben Nachtwanderungen und Naturführungen zu heimischen Tier- und Pflanzenarten warten auf die...

  • Purkersdorf
  • Angelika Grabler
Das Team "Die harten Riegel" aus Mödling belegte mit 948 von 1.000 möglichen Punkten den 1. Platz beim 5. Biosphärenpark Cup am 1. Mai 2019
1 3

MITMACHAKTION UMWELTBILDUNG
5. Biosphärenpark Cup in Tullnerbach

TULLNERBACH (pa). Beim Zehn-Stationen-Parcours des Biosphärenpark Cup konnten die teilnehmenden Teams auch heuer wieder mit Wissen, Geschicklichkeit und Teamgeist Siegerpunkte sammeln. Von insgesamt 76 teilnehmenden Teams holte das Team „Die harten Riegel“ aus Mödling mit 948 von 1.000 möglichen Punkten den Gesamtsieg. Dicht gefolgt von den Teams „Blitzi“ und „Wildschweine“ aus Neulengbach.  Wissen, Teamgeist & Spaß Der Biosphärenpark Cup findet jährlich anlässlich des Tages der Offenen...

  • Purkersdorf
  • Angelika Grabler
3

Unterwegs im Urwald von morgen

REGION PURKERSDORF (ae), Wald ist nicht gleich Wald. Hier halbwegs ordentliche Baumreihen in uniformer Höhe, ein paar Schritte weiter das totale Chaos: kreuz und quer liegen imposante Baumstämme am Boden, mit ihren meterdicken Wurzelballen, die es aus der Erde gerissen hat. Moose, Farne und kleinere Gräser sprießen daraus, auf lichten Flecken dazwischen macht sich erster Nachwuchs breit. „Unsere Kernzonen stehen und strengem Naturschutz, Bäume dürfen hier so alt werden, bis sie natürlich...

  • Purkersdorf
  • Anita Ericson
Regina Reiter bietet geführte Wanderungen im Biosphärenpark auf dem Regenerationspfad an.

Regenerationspfade im Biosphärenpark
Regeneration und Anregung im Wald

REGION PURKERSDORF (bri). Regina Reiter aus Pressbaum bietet Wanderungen im Biosphärenpark an. Der speziell entwickelte "Regenerationspfad" ist rund zwei Kilometer lang und bietet Gelegenheit, die eigenen "Akkus" wieder aufzuladen aber auch wieder um mehr Achtsamkeit im Umgang mit sich selbst zu entwickeln. Unter Anleitung und in Miteinbeziehung von waldpädagogischen Elementen werden verschiedene Stationen absolviert. Infos unter www.zeitreif.at

  • Purkersdorf
  • Brigitte Huber
Mountainbiken als Naturerlebnis
1

Biosphärenpark Wienerwald
Mountainbike-Verträge im Wienerwald verlängert

MTB-Plattform, Gemeinden und die Bundesländer Niederösterreich und Wien vereinbaren gemeinsam ein erweitertes MTB-Streckennetz im Biosphärenpark Wienerwald REGION (pa). Für die Plattform „Mountainbiken im Biosphärenpark Wienerwald“ – bestehend aus dem MTB-Verein WienerWaldTrails, dem Biosphärenpark Wienerwald Management, den Österreichischen Bundesforsten (ÖBf), dem Stift Klosterneuburg, dem Forstbetrieb der Stadt Wien (MA 49) und dem Wienerwald Tourismus – stellt sich nach jahrelangen...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Daniela Fröstl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.