Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Leo und Ingrid Nemec (rechts) erhalten von Ministerin Leonore Gewessler und Alexander Klacska, Obmann der Bundessparte Transport und Verkehr der Wirtschaftskammer Österreich die klimaaktiv mobil-Auszeichnung.

Klima & Umwelt
Klimaschonende Mobilität bei Leos Fahrschulen

Leos Fahrschulen und Leomobil werden zum 'klimaaktiv mobil'-Partner. PURKERSDORF/KLOSTERNEUBURG. "Unser Einsatz für E-Mobilität samt Solar-Ladestation ist nicht nur unser persönliches Anliegen und Beitrag zur CO2-Einsparung, sondern gilt natürlich auch der modernen und zukunftsweisenden Ausbildung unserer Schüler", freuen sich Leo und Inge Nemec über die Auszeichnung ihres Leomobil als Klimaaktiv mobil-Partner. Insgesamt 40 vorbildliche Institutionen, Organisationen, Gemeinden und...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Taxizentrale Franziska Rittner, Rittner Taxi GmbH & Co KG: Alex Gugler (ÖGK), Josef Rittner
2

Österreichischen Gesundheitskasse
20 Firmen aus dem Bezirk St. Pölten erhielten Gütesiegel

Betriebliche Gesundheitsförderung ist eines der erfolgreichsten Angebote der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK). 133 niederösterreichische Unternehmen erhielten kürzlich für ihre ausgezeichneten und nachhaltigen Gesundheitsmaßnahmen ein Gütesiegel, darunter 20 Betriebe aus dem Bezirk St. Pölten. BEZIRK ST.PÖLTEN (pa). Arbeiten und gleichzeitig die Gesundheit fördern – geht das? Ja, bestätigen sowohl die Führungskräfte als auch die Belegschaft der ausgezeichneten...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Bürgermeister Micheal W. Cech mit der Natur im Garten-Plakette.

Auszeichnung
Gablitz erhält "Goldenen Igel"-Plakette

Landesrat Martin Eichtinger: „Ich gratuliere der Marktgemeinde Gablitz zur Auszeichnung ,Goldener Igel‘ von ,Natur im Garten‘. Ich danke der Gemeinde, dass sie eine Vorreiterrolle bei der naturnahen Bewirtschaftung des Gemeindegrüns einnimmt.“ GABLITZ (pa). Die „Natur im Garten“ Gemeinde verpflichtet sich nicht nur der Einhaltung der „Natur im Garten“ Kriterien, sondern dokumentiert und evaluiert ihre Leistungen. Als Zeichen  er Wertschätzung, dass die niederösterreichischen "Natur im...

  • Purkersdorf
  • Katharina Gollner
Alina Schaller freut sich über die Nominierung „Bester Nachwuchs weiblich“.
2

Alina Schaller als "Bester Nachwuchs"
Purkersdorferin für Romy 2020 nominiert

PURKERSDORF. (pa) Die Jungschauspielerin Alina Schaller aus Purkersdorf spielte im letzten Jahr in der ORF-Erfolgsproduktion Vorstadtweiber, in Walking on Sunshine und Soko Wien. Jetzt ist sie als „Bester Nachwuchs weiblich“ für die Romy 2020 nominiert. „Ich freue mich sehr über die Nominierung, damit habe ich gar nicht gerechnet“, lacht Alina Schaller.  Handy-Probe Unter Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen in Zeiten von COVID-19, mimte Alina Schaller für Volkstheaterregisseur Calle Fuhrs...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz
Eva-Maria Weber und Benno Karner wurden für Ihren Honig ausgezeichnet.

Honig aus der Region
Edelmetall für 'ausgezeichneten' Honig

REGION PURKERSDORF. (pa)  Imker sind ein unverzichtbarer Teil der „AB HOF“-Messe in Wieselburg und nicht mehr weg zu denken. Unter anderem werden hier im Rahmen der Prämierung „Die goldene Honigwabe“ die besten Honige Österreichs prämiert und präsentiert. Elite Honig Der Honig und damit natürlich die produzierende Imkerei darf damit zur „österreichischen Elite“ im Bereich der Honigerzeugung gezählt werden. Der Bieno-Blütenhonig sowie der Bieno-Cremehonig aus Purkersdorf erreichten...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz
Regina Stroissmüller (verantwortliche Mitarbeiterin des Gemeindeamtes für Kindergärten. Hort und Schule), Christine Rieger und Amtsleiter Dr. Hannes Fronz.

Auszeichnung für Gablitz
Familienfreundliche Gemeinde mit neuen Zielen

GABLITZ. Bereits in seiner Sitzung am 08. März 2012 hat der Gablitzer Gemeinderat den Beschluss gefasst, dem Projekt AUDIT „familienfreundliche Gemeinde“ beizutreten. Weg ist das Ziel Das Ziel des Audits ist die Unterstützung der Gemeinde, die Familien- und Kinderfreundlichkeit bedarfsgerecht weiterzuentwickeln und öffentlichkeitswirksam zu machen. Die Einbindung aller Generationen ist ein wesentlicher Baustein des Audits. Die erste Umsetzungsphase dauerte vom 24. Oktober 2013 bis 20. Mai...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz
v.l.n.r Vereinsobfrau Marga Schmidl, Jugendberaterinnen Karina Schwarz und Bianca Thiele, Einrichtungsleiter Robert Eder, Bürgermeister Stefan Steinbichler, Auditorinnen Daniela Kern-Stoiber (bundesweites Netzwerk Offene Jugendarbeit) und Lisa Gugglberger (Gesundheit Österreich GmbH.)
2

Am 12.9. fand im re:spect Jugendtreff der letzte Teil eines Auszeichnungsverfahrens für gesunheitskompetente Jugendarbeit statt. Bgm. Steinbichler war beim Audit mit dabei.
re:spect Jugendarbeit: Goldplakette für Gesundheitskompetenz

Die Mitarbeiter*innen von re:spect Jugendarbeit erläuterten anhand von 8 Dimensionen auf eindrucksvolle Weise, den ganzheitlichen Gesundheitsbegriff, der ihrer Arbeit zugrunde liegt. So wird nicht nur gesunde Ernährung oder Bewegung in allen Projekten mitgedacht, sondern die Jugendlichen werden in ihrer gesamten Persönlichkeit wahr- und ernst genommen. Ein wesentlicher Schwerpunkt liegt auf der Förderung der psychosozialen Gesundheit, der Förderung von Stärken und Fähigkeiten und der...

  • Purkersdorf
  • Karin Eitel
Ramazan Serttas, Astrid Wessely, Nisa Maier, Rhea Temper und Andreas Kirnberger

Auszeichnung für junge Purkersdorfer Agentur
Goldener Hahn für "blond.communication
"

PURKERSDORF.  Nisa Maier und Rhea Müllner, Inhaberinnen der 2016 gegründeten blond.communication GmbH in Purkersdorf, konnten sich beim „Goldenen Hahn – NÖ größter Werbepreis“ in der Kategorie Event mit dem Projekt „Mord im Reblaus Express“ durchsetzen und erhielten bei der Gala in Baden ihre Auszeichnung. Auftrageber und Jury überzeugt Beim konkreten Projekt haben sie ein Event für die über 120 Mitarbeiter der CA Software Österreich GmbH organisiert. Dabei haben sie nicht nur den...

  • Purkersdorf
  • Brigitte Huber
Nisa Maier und Rhea Müllner freuten sich riesig über die Auszeichung.
2

Goldener Hahn für das 'blonde' Unternehmen
Ein "Hahn im Korb" für Purkersdorfer Kommunikationsagentur

PURKERSDORF.  Die Purkersdorfer Kommunikationsagentur blond. communication GmbH, hat seit vergangenen Dienstag, einen Hahn im Korb – und zwar einen Goldenen Hahn. Am 25. Juni wurde zum 42. Mal der Goldene Hahn – Niederösterreichs großer Werbepreis – verliehen. In insgesamt zwölf Kategorien konnten sich Niederösterreichs Kreativagenturen mit ihren Projekten qualifizieren – pro Kategorie durfte sich jeweils ein Gewinner freuen. In der Kategorie „Event“ ging der begehrte Preis diesmal an die...

  • Purkersdorf
  • Brigitte Huber
Amphibienschützerin Stojaspal freut sich über die Auszeichung "Wienerwäldlerin 2019".
2

Gerda Stojaspal ist "Wienerwälderin 2019"
"Quaxi"-Retterin wurde ausgezeichnet

REGION.  Im Rahmen des Tag der Artenvielfalt am 15. Juni in Pressbaum kürte das Biosphärenpark Wienerwald Management Amphibienschützerin Gerda Stojaspal aus Mauerbach zur „Wienerwälderin 2019“. Schutzengel für Amphibien Seit 29 Jahren kümmert sich Gerda Stojaspal aus Mauerbach um die Amphibienanlage entlang des Hirschgartenteiches und zweier kleinerer Teiche. „Mit ihrem unermüdlichen und freiwilligen Engagement für den Amphibienschutz leistet Gerda Stojaspal einen unschätzbaren Beitrag...

  • Purkersdorf
  • Brigitte Huber
2

Purkersdorf erhielt "Goldene Kelle"

Der Landeskindergarten II in Purkersdorf wurde mit Goldener Kelle" ausgezeichnet. PURKERSDORF. Die höchste Auszeichnung vorbildlicher Baugestaltung in Niedeösterreich wurde am 8. Juni im Schloss Weitra übergeben. Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner zeigte sich begeistert von den eingereichten Projekten. Goldene Kelle gewonnen Im Magazin „Niederösterreich GESTALTE(N)“ werden jedes Jahr zahlreiche sanierte Altbauten und zeitgenössische moderne Neubauten aus ganz Niederösterreich vorgestellt,...

  • Purkersdorf
  • Brigitte Huber
Im März fanden sich Sozialunternehmer aus der ganzen Welt zum World Summit Award im Wiener Rathaus ein.
1

World Summit Award: Gegen Krebs-Angst und Kindbetttod

Soziale Unternehmer aus 120 Ländern haben sich für drei Tage im Wiener Rathaus getroffen. Im Rahmen des World Summit Awards wurden innovative Ideen für eine bessere Welt ausgezeichnet. Der World Summit Award (WSA) wurde 2003 im Rahmen des UN-Weltgipfels gegründet und prämiert seither lokalen digitalen Content mit hohem gesellschaftlichen Mehrwert. Von 20. bis 22. März fand im Wiener Rathaus die diesjährige Abschlussveranstaltung statt. In neun verschiedenen Kategorien kürte die Jury nun die...

  • Michael Leitner
Labor- und Bürogebäude IFA Tulln.
6

Graf-Holztechnik siegt beim NÖ Holzbaupreis 2018

TULLN / HORN / KORNEUBURG (pa). Am 15. März wurde in Korneuburg zum 16. Mal der Niederösterreichische Holzbaupreis verliehen und die Graf-Holztechnik GmbH darf sich für das Projekt „Labor- und Bürogebäude IFA Tulln (Boku) über den 1. Platz in der Kategorie „Öffentliche Bauten“ freuen. Darüber hinaus erhielten drei weitere Projekte Anerkennungen, nämlich der Kindercampus Hainburg und der Kindergarten „Wirbelwind“ in Gänserndorf in der Kategorie „Öffentliche- und Kommunalbauten“ sowie das...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Jungunternehmer am Weg an die Spitze: Lukas Renz und Martin Paul, die Gründer von "Bärnstein", freuen sich über den nächsten Erfolg
2 7

Bärnstein: Start-Up aus St. Pölten zählt zu den besten Jungunternehmen Österreichs

Eine niederösterreichische Erfolgsgeschichte: Martin Paul und Lukas Renz, die beiden Gründer des natürlichen Erfrischungsgetränks Bärnstein, finden sich unter den Top 100 der "GEWINN-Jungunternehmer Rangliste 2017". Das St. Pöltner Start-Up "Bärnstein", ein Erfrischungsgetränk das mittlerweile in den beiden Sorten "Quitte" und "Dirndl" erhältlich ist, darf sich über den nächsten Erfolg freuen. "Bärnstein" hält die blau-gelbe Fahne hoch Die Sieger des Bezirksblätter-Wettbewerbs "120 Sekunden...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
Präsident Johann Gruscher verleiht Imkerfacharbeiter Benno Karner seine Auszeichnung

"Bieno" ist ein ausgezeichneter Imkereibetrieb

Hohe Auszeichnung für Imkerei von Gablitzer Benno Karner GABLITZ (red). Bieno, die kleine Erwerbsimkerei von Benno Karner in Gablitz ist seit 22. Oktober ein vom Niederösterreichischen Imkerverband ausgezeichneter Imkereibetrieb. Präsident Johann Gruscher vom Österreichischen Imkerbund freute sich die Imkerei persönlich zu besuchen und nach eingehender Prüfung aller Bewertungskriterien zum „Ausgezeichneten Imkereibetrieb“ zu ernennen. Auszeichnung spricht für Qualität Der Gedanke hinter...

  • Purkersdorf
  • Bettina Talkner
Selfie voller Siegerlächeln: Das St. Pöltner Jungunternehmen Bärnstein wurde für den besten Businessplan des Landes von der Wirtschaftskammer Niederösterreich ausgezeichnet
2

Bärnstein hat den besten Businessplan Niederösterreichs

Das St. Pöltner Start Up Unternehmen Bärnstein, Sieger von "120 Sekunden - Die niederösterreichische Geschäftsidee 2015", erreichte beim i2b Businessplan Wettbewerb den 1. Platz. Großer Erfolg für das St. Pöltner Start Up Unternehmen Bärnstein. Die beiden Gründer, Martin Paul und Lukas Renz, wurden im Rahmen der i2b Prämierungsgala der Wirtschaftskammer Niederösterreich und Erste Bank und Sparkassen im Coworkingspace dieBox in St. Pölten für den besten Businessplan Niederösterreichs prämiert....

  • Niederösterreich
  • Bezirksblätter Niederösterreich
Landesinnungsmeister Robert Jägersberger, 2. Platz Stefan Sturmlechner, Sieger Sebastian Hauser, 3. Platz Lukas Smetana und LA Josef Edlinger

Wolfsgrabener Lehrling ist Drittbester Niederösterreichs

WOLFSGRABEN (red). Die 19 besten von rund 150 Maurer-Lehrlingen im dritten Lehrjahr aus ganz Niederösterreich schafften es in die Endrunde des niederösterreichischen Lehrlingswettbewerbes. Nach zwei Tagen harten Kräftemessens erfolgte die Verleihung der Urkunden am 23. Juni 2017 in der BAUAkademie des Landes, in Schloss Haindorf bei Langenlois. Der Sieg ging mit Sebastian Hauser aus Martinsberg an die Schiller GesmbH aus Grafenschlag im Waldviertel. Landesinnungsmeister Robert Jägersberger...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik
Lukas Erber, Margarete Erber, Erich Erber.

ERBER AG ist bestes Familienunternehmen von NÖ

REGION / GETZERSORF / NÖ (pa). Am Dienstag, den 23. Mai 2017, zeichnete „Die Presse“ im Rahmen einer Gala in der Aula der Wissenschaften die besten Familienunternehmen des Landes aus. Die ERBER AG, das Mutterunternehmen von BIOMIN und ROMER LABS, wurde dabei zum besten Familienunternehmen Niederösterreichs 2017 gekürt. „Im Namen der ERBER Group (mit Holdinggesellschaft ERBER AG) und all ihrer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bedanke ich mich für diese Auszeichnung und freue mich aus ganzem...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Bürgermeister Karl Schlögl und Stadtrat Harald Wolkerstorfer gratulieren Benno Karner im Garten & Gourmet.

Purkersdorfer Bienen mit Gold ausgezeichnet

Feihlerhöhen-Imker Benno Karner und seine fleißigen Bienen wurden mit der "Goldenen Honigwabe" ausgezeichnet. PURKERSDORF (red). Bürgermeister Karl Schlögl und Stadtrat Harald Wolkerstorfer freuen sich über die Auszeichnung des Purkersdorfer Honigs beim nationalen Bewerb „Die Goldene Honigwabe“ 2017 bei der AbHof-Messe in Wieselburg. Sie gratulieren Imker Benno Karner von der Imkerei Bieno und seinen vielen fleißigen „Arbeiterinnen“ zu diesem tollen Erfolg. Gold für besten Blütenhönig Der...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik
95

Masterplan für den ländlichen Raum

Bundesminister Andrä Rupprechter zu Gast im Grafenwörther Haus der Musik. GRAFENWÖRTH / NÖ. Mit dem Song "One day baby you'll be old" startete kein geringerer als Bundesminister Andrä Rupprechter am Mittwoch, 25. Jänner 2017, seinen Dialog zum Thema Heimat.Land.Lebenswert. Es gehe um den Begriff der Heimat, darum, wie wir am Land leben können und zwar genau dort, "wo wir auch verwurzelt sind", so der Landwirtschaftsminister, der jedoch auch die Herausforderung wie Zuzug oder auch den Frost...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
v.l.n.r.): Herbert Greisberger (Geschäftsführer der Energie- und Umweltagentur NÖ), Bgm. Josef Schmidl-Haberleitner, Energie-Landesrat Stephan Pernkopf, UGR Michael Sigmund, GR Anton Strombach

Stadtgemeinde Pressbaum wurde erneut für Energieeffizienz ausgezeichnet

Pressbaum holte sich das dritte von fünf "e" des e5-Programms für energieeffiziente Gemeinden. PRESSBAUM (red). Im Rahmen des Landesprogramms für energieeffiziente Gemeinden konnte die Stadtgemeinde Pressbaum ihre erfolgreiche Energiepolitik fortsetzen und bei der zweiten Auditierung ihren Status von zwei auf drei begehrte „e“ steigern. Weiteres "e" für Pressbaum Im Zuge der Auditierung nahm der Bürgermeister Josef Schmidl-Haberleitner die Urkunde und die verdienten drei „e“ von...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik
Landtagsabgeordneter und NÖ Gemeindebund-Präsident Alfred Riedl und Pressbaums Bürgermeister Josef Schmidl-Haberleitner
2

Pressbaum erhält Auszeichnung „Goldener Igel“

In diesem Jahr hatten erstmalig Gemeinden die Möglichkeit, sich für die 100%ige naturnahe Pflege ihrer öffentlichen Grünflächen im Jahr 2015 mit dem „Goldenen Igel“ auszeichnen zu lassen. Im Bezirk Wien Umgebung wurde die Gemeinde Pressbaum ausgezeichnet. PRESSBAUM (red). 85% der Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher wünschen sich laut einer Studie naturnah gepflegte öffentliche Grünraume. Seit über 16 Jahren setzt sich die Initiative „Natur im Garten“ für die Ökologisierung von Gärten...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik
Das Team der Wirtschaftskammer Purkersdorf und Lehrstellen-Beraterin Eva Gonaus mit den ausgezeichneten Lehrlingen und ihren Lehrmeistern.
1 6

Wirtschaftskammer zeichnete besonders erfolgreiche Lehrlinge aus

REGION PURKERSDORF. Anfang dieser Woche wurde fünf jungen Frauen und Männer aus der Region eine besondere Ehre zuteil: Da sie im Vorjahr ihre Lehrabschlussprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg in einem Mitgliedsbetrieb der Wirtschaftskammer (kurz: WK) Purkersdorf absolvierten, wurden sie nun geehrt. "Ich möchte Sie alle dazu ermutigen den Weg weiterzugehen", meinte WK-Obmann Wolfgang Ecker und setzte fort: "Und ich möchte mich auch bei den MItgliedsbetrieben bedanken. Es ist heutzutage keine...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik
Imker Benno Karner bei der Preisverleihung in Wieselburg

Purkersdorfer Imker sahnt 3. Platz bei "Goldener Honigwabe 2016" ab

Auszeichnung bei „Die goldene Honigwabe 2016“ für die Purkersdorfer Bienen PURKERSDORF (red). Trotz mittlerer Honigernte im Jahr 2015 gab es bei der heurigen Prämierung „Die goldene Honigwabe“ auf der Ab Hof Messe in Wieselburg knapp 1.100 Einsendungen – ein Zeichen der enormen Akzeptanz und des hohen Nutzungsgrades der Imker dieses Wettbewerbes, der heuer zum 15. Mal durchgeführt wurde. Die Wichtigkeit der einzigen österreichweiten Honigprämierung spiegelt sich auch in der Herkunft der...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.