07.04.2017, 08:50 Uhr

Perger Ehrenmedaille für zwei "Stadtentwickler"

Horst Leimer, Josef Kroiss, Vbgm. Peter Ganglberger (Foto: Stadtamt Perg)
PERG. Anlässlich der Jahreshauptversammlung des Verschönerungs- und Stadtentwicklungsvereines am Donnerstag wurden Josef Kroiss und Horst Leimer für ihre Verdienste um die Stadtentwicklung mit der „Ehrenmedaille der Stadt Perg“ ausgezeichnet.

Josef Kroiss ist bereits seit 48 Jahren Obmann und Horst Leimer seit 41 Jahren Obmann-Stellvertreter des Verschönerungs- und Stadtentwicklungsvereines Perg.

Unter ihrer Leitung erfolgten in den letzten Jahrzehnten und in jüngerer Zeit:
· Verbreiterung des Zuganges zum Stephaniehain
· stufenlose Herstellung und Verbreiterung der Wege durch Sprengarbeiten und Schotterung,
· Neuverlegung von Stufen zum Waldbad sowie zur Schönbeckmühle
· Aufstellung von Geländern
· Sanierung der Friedhofmauer mit Neuverputz
· Errichtung von Parkplätzen beim Friedhof
· Renovierung der Stufenanlage vor der Leichenhalle bis zum Friedhof
· Mithilfe Erneuerung des Waldbades und dessen Betreuung
· Blumenschmuckaktion
· Schaffung der Perger Naturerlebnisräume
· Anlegung von Bienenweiden
· Anregung von Plakatierzonen
· Errichtung Wasserspiele Waldbad
· Errichtung Natur-Spielplatz Stephaniehain (dzt. in Arbeit)
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.