Anton Froschauer

Beiträge zum Thema Anton Froschauer

ÖVP-Bezirksparteiobmann LABg. Bürgermeister Anton Froschauer aus Perg.

Anton Froschauer
„Erster Schritt für das digitale Klassenzimmer in Pergs Schulen“

BEZIRK PERG. „Ab dem Schuljahr 2021/2022 werden auch für die Schülerinnen und Schüler des Bezirkes Perg Laptops und Tablets zur Verfügung stehen“, sagt OÖVP-Bezirksparteiobmann Anton Froschauer. „Die Geräte werden in den teilnehmenden Schulen an AHS-Unterstufen und Mittelschulen der 5. Schulstufe im Bezirk verteilt. Im ersten Jahr ist auch die sechste Schulstufe umfasst“, führt Froschauer aus und appelliert gleichzeitig, sich an der Aktion zu beteiligen. „Wenn alle Schulen dieses Angebot...

  • Perg
  • Michael Köck
OÖVP-Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer (3. v. li.) mit Bezirksparteiobmann LAbg. Anton Froschauer (2. v. li.) und Landtagspräsident Wolfgang Stanek (links) sowie dem Nationalratsabgeordneten Nikolaus Prinz beim Startschuss für die Mitgliederbefragung im Bezirk Perg.

Politik
ÖVP startet Mitgliederbefragung im Bezirk Perg

Die OÖVP unter Landeshauptmann Thomas Stelzer lädt landesweit dazu ein, im Rahmen regionaler Mitgliederbefragungen ihre Anregungen für die Weiterentwicklung der eigenen Heimatgemeinde einzureichen. BEZIRK PERG, OÖ. "Gerade in Zeiten der Krise und des Social Distancing sind wir auf die Rückmeldungen der Menschen angewiesen. Wir suchen daher gezielt den Kontakt mit unseren OÖVP-Mitgliedern in Perg“, sagt OÖVP-Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer. Beim Zusammentreffen mit...

  • Perg
  • Michael Köck
Am Bild von links LAbg. Bgm. Josef Rathgeb, Landtagspräsident  Wolfgang Stanek und LAbg. Bgm. Anton Froschauer.

Mitdiskutieren
Eine lebendige Demokratie im Land etablieren

LINZ, PERG, OBERNEUKIRCHEN. Der Zwischenbericht zum Demokratieforum des Oö. Landtags liegt vor und ist auf demokratieforum.at nachzulesen. Landtagspräsident Wolfgang Stanek, LAbg. Bgm. Anton Froschauer aus Perg und LAbg. Bgm. Josef Rathgeb aus Oberneukirchen tauschten sich kürzlich intensiv über die Stärkung der Mitbestimmung der Menschen aus und laden alle engagierten Bürger zum Mitdiskutieren unter www.demokratieforum.at ein. Mit Jahresende werden die Ergebnisse zusammengefasst und im OÖ...

  • Perg
  • Michael Köck
Am Bild von links Bgm. Hermine Leitner, Werner Haberecker, Landesrat Markus Achleitner, WKO-Bezirksobmann Wolfgang Wimmer, Amtsleiter Alois Pointner, Sabine, Gerhard und Ingrid Mayr (Pascom) sowie LAbg. Bgm. Anton Froschauer

Wirtschaftspark Perg-Machland
Landesrat Markus Achleitner besuchte Arbinger Firma

ARBING. Einen Abstecher in den Bezirk Perg nützte Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner diese Woche für einen Besuch der Arbinger Firma Pascom im Wirtschaftspark Perg-Machland. Pascom, gegründet 1987, ist mit rund 40 Mitarbeitern ein mittelständisches IT-Unternehmen, dass sich in den vergangenen Jahrzehnten kontinuierlich von einem lokalen zu einem international tätigen Unternehmen mit Niederlassungen in Dortmund und Filderstadt entwickelt hat. Pascom bietet integrierte Hard- und...

  • Perg
  • Michael Köck
Frank Witte

Perg
Training statt Melancholie für Menschen mit Multipler Sklerose

PERG. Die MS-Gesellschaft Perg wählte am Mittwoch einen neuen Vorstand. "Wir wollen aktiv in die Zukunft gehen", sagen Neo-Obmann Frank Witte und seine Stellvertreterin Manuela Datzinger. Bereits am 4. November wird ein Treffen im Lebensquell von Bad Zell um 17 Uhr stattfinden. Die Gruppe wird die Angebote der Fitnesskammer kennen lernen. "Wir hoffen darauf, dass auch andere Menschen, die von MS betroffen sind, das Training nutzen, um fit zu bleiben. Die Uhrzeit wurde bewusst so gewählt, dass...

  • Perg
  • Michael Köck
ÖVP-Bezirksparteiobmann Anton Froschauer.

ÖVP
Mehr als 44.000 Einwohner in Perg profitieren von Steuerreform

BEZIRK PERG, ÖSTERREICH. Mit September 2020 wurde in Österreich die vorgezogene Steuerreform in Kraft gesetzt. Die Effekte der Entlastung setzen dabei rückwirkend bereits mit 1. Jänner 2020 ein. Die Entlastung besteht aus drei Elementen: Absenkung des Steuersatzes der ersten Tarifstufe von 25 Prozent auf 20 Prozent, dem Kinderbonus in Höhe von 360 Euro sowie Erhöhung der Sozialversicherungs-Rückerstattung für Einkommen unterhalb der Steuergrenze. "Um 13 Millionen Euro entlastet""Im Bezirk...

  • Perg
  • Michael Köck
Anton Wahlmüller und Bürgermeister Anton Froschauer

Bilanz nach erstem Jahr
Corona bremste auch das "Pergshuttle" aus

PERG. Am 1. Oktober 2019 hat das "Pergshuttle" erstmals Fahrt aufgenommen. Die Stadtgemeinde bietet damit seit einem Jahr eine Ergänzung zu den Angeboten des OÖ Verkehrsverbundes. Vor allem für die Bewohner der Ortschaften Auhof, Dörfl, Lehenbrunn, Mitterberg, Pergkirchen, Thurnhof und Tobra wurde die Anbindung ins Stadtzentrum laut Gemeinde deutlich verbessert. "Großartige Entwicklung bis Mitte März" „Bis Mitte März hat das 'Pergshuttle' eine großartige Entwicklung hingelegt. Die...

  • Perg
  • Michael Köck
Bundesheer-Übungsflüge über den Dächern der Stadt Perg waren Thema im Gemeinderat (Symbolfoto).
1

Antrag abgelehnt
Perger Grüne gegen "Tiefflugzone über den Wohngebieten der Stadt"

PERG. "Die Aufhebung der militärischen Tiefflugzone über den Wohngebieten der Stadt": So lautete der Titel eines Antrags, den die Grünen im Gemeinderat einbrachten. In der Bevölkerung bestehe laut Fraktionsobmann Franz Baumann "großes Unbehagen", insbesondere "wegen Übungsflügen während des Covid-19-Lockdowns über dicht besiedelten Wohngebieten, vor allem über aktuellen Neubauten". Betroffen seien Gebiete im Süden der Stadt, in denen zumindest 1.500 Perger wohnen würden. Baumann forderte...

  • Perg
  • Michael Köck
Der Perger Gemeinderat tagt Corona-bedingt in der Turnhalle.
1

Moria
Flüchtlings-Diskussion erreichte den Perger Gemeinderat

PERG. Die Grüne Fraktion richtete einen Dringlichkeitsantrag am Dienstag der Vorwoche an den Gemeinderat: Die Stadt solle der Regierung ihre prinzipielle Bereitschaft erklären, Kinder und ihre Familien aus dem Flüchtlingslager Moria aufzunehmen. Der Antrag wurde mehrheitlich abgelehnt. Grünen-Fraktionsobmann Franz Baumann: "Es wäre Zeit, ein Zeichen zu setzen, und wenn es nur einige Kinder sind." Es solle nicht als Einladung verstanden werden, die Ursachen seien vor Ort zu lösen....

  • Perg
  • Michael Köck

Stadt Perg
Freiwillige Schülerlotsen geben auf Kinder acht

PERG. Schon von weitem sind sie in ihren neon-gelben Jacken zu erkennen: Die Schülerlotsen. Sie stehen täglich in der Früh bei jeder Witterung an fünf Übergängen in Perg, um die Schüler unfallfrei in die Schule zu geleiten. "Erfreulicherweise konnte heuer der Schutzweg in der Herrenstraße (Amstler) wieder mit Schülerlosten besetzt werden", informiert LAbg. Bgm. Froschauer. Neue Schülerlotsen sind herzlich willkommen.  Bei Interesse bitte im Stadtamt Perg (07262/52255-43) melden.

  • Perg
  • Michael Köck
Der Perger Bürgermeister Anton Froschauer.

Stadtmarketing Perg
Bürgermeister legt Obmann-Amt zurück

PERG. Bürgermeister Landtagsabgeordneter Anton Froschauer (VP) tritt als Obmann des Vereins Stadtmarketing Perg zurück. Bei einer Vorstandssitzung am 22. September steht das Thema "Obmannwechsel" auf der Agenda. Hintergrund sind die Meinungsverschiedenheiten um das geplante Einkaufszentrum am ehemaligen Manner-Areal. "In einer Situation, in der es unterschiedliche Auffassungen zu einem bestimmten Thema gibt, ist es gut, dass jemand, der neutral ist, dieses Amt als Obmann ausführt", sagt...

  • Perg
  • Michael Köck

Perg
Zufahrt zum Waldbad wurde saniert

PERG. In den Monaten Juni und Juli wurde die Zufahrt zum Waldbad saniert. Die Straße, die nicht nur als Zugang zum Badeplatz dient, sondern auch für den Abtransport von Material wie etwa umgestürzte Bäume benötigt wird, wurde verbreitert und neu asphaltiert. "Dadurch wurden bessere Bedingungen geschaffen, um mit den schweren Fahrzeugen diese Arbeiten verrichten zu können", sagt Landtagsabgeordneter Bürgermeister Anton Froschauer. Im Herbst/Winter erfolgt die Erneuerung der Geländer und...

  • Perg
  • Michael Köck
Nationalrat Bgm. Nikolaus Prinz, LABg. Bgm. Anton Kasser, LAbg. Bgm. Anton Froschauer, LAbg. Bgm. Michaela Hinterholzer, Nationalrat Andreas Hanger

VP-Mandatare
"Stehen geschlossen hinter dem Projekt der neuen Donaubrücke"

MAUTHAUSEN, OÖ, NÖ. Die Bundesländer Nieder- und Oberösterreich haben sich auf den Standort der neuen Donaubrücke geeinigt – die BezirksRundschau berichtete. Die VP-Mandatare der Bezirke Amstetten, Perg und Steyr Land trafen sich kürzlich zu einem gemeinsamen Arbeitsgespräch. Und teilen in einer Aussendung mit: "Mit der zusätzlichen Brücke vernetzen wir die Wachstumsregionen auf beiden Seiten der Landesgrenze noch enger miteinander. Unsere Heimat hat in den vergangenen Jahren eine dynamische...

  • Perg
  • Michael Köck
LAbg. Bgm. Anton Froschauer unterstützt die Kampagne „Daheim in Oberösterreich“: Eines seiner Lieblingsplatzl ist der Perger Hauptplatz.

Sommerkampagne
ÖVP sucht die Lieblingsplatzln der Perger

BEZIRK PERG, OÖ. „Wir leben im schönsten Bundesland Österreichs – in Oberösterreich. Unsere Heimat bietet eine unendliche Vielfalt: Wunderschöne Landschaften, eine herrliche Natur, ein breites kulturelles Angebot und offene, herzliche Menschen", sagt VP-Bezirksparteiobmann LAbg. Bgm. Anton Froschauer. Und genau das wolle man in den Mittelpunkt stellen: Den Sommer daheim in Oberösterreich genießen. Gesucht werden bei der Kampagne der Volkspartei die Lieblingsplatzln der Perger. „Entdecken wir...

  • Perg
  • Michael Köck
Am ehemaligen Manner-Areal in der Linzer-Straße ist der Bau des Einkaufszentrums geplant.

Stadt Perg
Geplantes Einkaufszentrum: Kaufleute in Sorge

PERG. Bedenken am geplanten Einkaufszentrum mit etwa 4.000 Quadratmeter Handelsfläche in der Linzer Straße – die BezirksRundschau berichtete – äußern Wirtschaftstreibende der Stadt. Der Verein "Perg Wirtschaft bewegt" informierte seine Mitglieder in der Vorwoche in einem Schreiben mit dem Titel "Aktuelle Information zur Standortentwicklung", das der BezirksRundschau vorliegt. Wunsch: Mit Einzelhandel-Erweiterung abwartenNach der Einleitung des Umwidmungsverfahrens im Gemeinderat – die VP...

  • Perg
  • Bezirksrundschau Perg
Landeshauptmann Thomas Stelzer (links) und Landtags-Abgeordneter Bgm. Anton Froschauer – Archivbild.

344 Millionen Euro
Gemeinden im Bezirk Perg profitieren vom oö. Gemeindepaket

OÖVP-Froschauer: „Die Gemeinden gehören zu den wichtigsten Investoren und Arbeitgebern in unserem Bezirk.“ BEZIRK PERG. Die Corona-Krise trifft die Gemeinden hart, weil Einnahmen wegbrechen. Das Land Oberösterreich schnürt daher ein 344 Millionen Euro schweres Gemeindepaket. Unter anderem werden die sogenannten Bedarfszuweisungsmittel für Gemeindeprojekte erhöht und den Gemeinden Darlehen erlassen. Außerdem nimmt das Land 50 Millionen Euro „frisches Geld“ in die Hand und hilft damit den...

  • Perg
  • Bezirksrundschau Perg
Am Bild v. li. Klubobfrau Helena Kirchmayr, Hilfswerk-Geschäftsführerin Claudia Klem, Kindergartenleiterin Heidrun Lamatsch und LAbg. Bgm. Anton Froschauer

Bezirks-Tour
ÖVP-Klubobfrau Helena Kirchmayr auf Besuch im Perger Kindergarten

BEZIRK PERG. Mit einem Apfelbaum für den Garten bedankte sich Helena Kirchmayr, VP-Klubobfrau im OÖ Landtag, bei ihrem Besuch im Kindergarten Haydnstraße in Perg. Corona stellte in den vergangenen Wochen nicht nur die Eltern vor große Herausforderungen, auch vom Team um Kindergartenleiterin Heidrun Lamatsch und Hilfswerk-Geschäftsführerin Claudia Klem wurde in dieser besonderen Zeit mit einer Vielzahl an Maßnahmen reagiert. Eine strenge Einhaltung von Hygienemaßnahmen und präzise Regeln beim...

  • Perg
  • Michael Köck
Beim Spatenstich versammelten sich (v.l.n.r.) Interspar-Regionaldirektor Stefan Pockenauer, Interspar-Geschäftsleiterin Bianka Gaggl, Bürgermeister Anton Froschauer und Landtagspräsident Wolfgang Stanek.
16

25 neue Arbeitsplätze
Perg: Erster Mühlviertler Interspar eröffnet im Frühling 2021

Interspar investiert 18,5 Millionen Euro in den Neubau. Den offiziellen Startschuss dazu gaben heute, 26. Mai, Landtagspräsident Wolfgang Stanek, Bürgermeister Anton Froschauer und Interspar Österreich Geschäftsführer Markus Kaser beim Spatenstich. PERG (up). In einem Jahr soll er fertig sein: Der erste Interspar des Mühlviertels, der derzeit in Perg entsteht. Gebaut wird direkt hinter dem seit 20 Jahren bestehenden Eurospar im Fachmarktzentrum. „Im Zuge des ersten Bauabschnitts entstehen...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Pergs Bürgermeister Landtagsabgeordneter Anton Froschauer.

Bürgermeister-Aufruf
Situation der Gemeinden wird "zunehmend untragbar"

Bürgermeister sehen "Gemeinde als gesellschaftlichen Motor während und nach Corona" –  Investitionsoffensive sei nötig, die von der öffentlichen Hand ausgeht PERG. "Viele Gemeinden waren in ihrem Tun schon bevor Covid-19 auftauchte, finanziell und strukturell am Limit. Durch Corona wird die Situation, vor der Landes- und Bezirkshauptstädte ebenso stehen wie kleine Kommunen im ländlichen Raum, allerdings zunehmend untragbar", heißt es in einem Statement des Perger Bürgermeisters Anton...

  • Perg
  • Bezirksrundschau Perg
Bürgermeister Anton Froschauer
2

Corona-Virus
"Unser gemeinsames Ziel: Die älteren Bürger schützen"

PERG. Die aktuelle Corona-Krise zwingt auch die Gemeinden zu Umstellungen. "Wir haben es sehr gut im Griff. Ein großes Dankeschön an die Bevölkerung, die die Maßnahmen sehr gut mitträgt und die Mitarbeiter", sagt Pergs Bürgermeister Anton Froschauer. Einrichtungen wie das Hallenbad, die Bücherei und das Jugendzentrum wurden bereits geschlossen, Veranstaltungen abgesagt. Auf der Gemeinde konzentriere man sich auf "systemerhaltende Maßnahmen". Was nicht dringend sei, bleibe vorläufig liegen....

  • Perg
  • Michael Köck
Landeshauptmann Thomas Stelzer und ÖVP-Bezirksparteichef LABg. Bgm. Anton Froschauer.

Bezirk Perg
"Schaffen und Sichern von Arbeitsplätzen hat oberste Priorität"

BEZIRK PERG. Insgesamt 247 Millionen Euro (Plus 6,5 Prozent gegenüber 2019) investiert das Land im Jahr 2020 in Arbeit und Qualifizierung. Ein besonderer Fokus wird auf die Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt, insbesondere von Frauen sowie von Langzeitarbeitslosen gelegt. Darüber hinaus fließen bis 2030 insgesamt 1 Milliarde Euro in den Standort Oberösterreich. „Das sind auch extrem wichtige Impulse für den Bezirk Perg, der als Arbeitsstandort eine besondere Bedeutung hat. Denn hier...

  • Perg
  • Michael Köck
Am Foto v. li. JVP-Landesvorstand Moritz Otahal, ÖVP-Bezirksparteichef Anton Froschauer, Sebastian Lehner, Lisa Naderer, Philipp Mascherbauer, Fabian Pischinger, Stefan Neugschwandtner, Anna Reisinger, JVP-Landesgeschäftsführer Fabio König und JVP-Landesobfrau Claudia Plakolm.
4

Perg
Fabian Pischinger (22) neuer JVP-Bezirksobmann

BEZIRK PERG. Am 31. Jänner fand in Perg die Jahreshauptversammlung der Bezirks-JVP statt. Dabei wurde Fabian Pischinger (22) zum neuen Bezirksobmann gewählt. Er löst Fabio König ab, der drei Jahre an der Spitze stand. Pischinger lebt in Perg und absolviert die Ausbildung zum Berufspiloten. Er ist außerdem als selbstständiger Berufsfotograf tätig. Als Stellvertreter stehen ihm Sebastian Lehner (Perg) und Anna Reisinger (Schwertberg) zur Seite. Ebenfalls im neuen Vorstand vertreten sind Lisa...

  • Perg
  • Michael Köck
Judith Valtl, Leiterin des Arbeitskreises PERGliest, Erika Muhr, Initiatorin PERGliest, Anton Froschauer, Bürgermeister der Stadt Perg (von links nach rechts)
4

15-Jahr-Jubiläum der Leseinitiative
Literaturstadt: Perg liest, Perg liest vor und Perg schreibt

PERG (up). Nicht mehr wegzudenken ist die Veranstaltungsreihe "Perg liest" aus der Bezirkshauptstadt. Heuer feiert die als Reaktion auf schlechte Ergebnisse bei der Pisa-Studie gegründete Initiative ihren 15. Geburtstag. „Es hat damals nicht gleich so funktioniert, wie wir uns das vorgestellt haben. Am Anfang haben manche der anwesenden Gäste über uns den Kopf geschüttelt. Ich kann mich noch an eine Lesung erinnern, da waren nur die Leiterin der Bücherei, der Vorlesende und ich anwesend....

  • Perg
  • Ulrike Plank
1 4

Keine Ausnahme für Silvester
Feuerwerk im Perger Ortsgebiet ist heuer verboten

PERG. Leiser als in den Vorjahren könnte es heuer in der Silvesternacht in Perg werden. Der Grund: Feuerwerke sind beim anstehenden Jahreswechsel im Ortsgebiet nicht mehr erlaubt.  Laut Pyrotechnikgesetz ist das Verwenden von pyrotechnischen Gegenständen der Kategorie F2 (dazu gehören Raketen und Schweizerkracher) innerhalb des Ortsgebietes generell verboten. Bisher gab es in Perg jedoch eine Ausnahme für die Zeit von 31. Dezember um 22 Uhr bis 1. Jänner um 2 Uhr. Diese Ausnahmeverordnung...

  • Perg
  • Ulrike Plank

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.