15.10.2014, 09:00 Uhr

perspektive mauthausen feierte 10. Geburtstag

Im Alten Kino Mauthausen: Josef Katzlinger, Walter Hofstätter, Stefan Ruzowitzky und Bürgermeister Thomas Punkenhofer.
MAUTHAUSEN. Zum Bersten voll war das Alte Kino am vergangenen Freitag. Die Gäste feierten mit der antifaschistischen Gruppe perspektive mauthausen ihren zehnten Geburtstag. Der Film "Das radikal Böse" von Stefan Ruzowitzky wurde gezeigt. Der Oscar-Preisträger diskutierte nach der Vorführung mit dem Publikum. Unter den Gästen waren auch Sozial-Landesrätin Gerti Jahn sowie die Menschenrechts-Preisträger Anna Hackl und Albert Langanke.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.