13.02.2018, 13:44 Uhr

25 iPads im Wert von 10.000 Euro übergeben

BezirksRundschau-Mitarbeiter Markus Mayr, Direktor Erich Pammer, Lehrerin Michaela Zeidler und Chefredakteur Thomas Winkler.

Lernhilfen um knapp 10.000 Euro dank Spenden der BezirksRundschau-Leser angekauft.

LANGENSTEIN, BEZIRK PERG. Die BezirksRundschau bat im Zuge ihrer Christkind-Aktion um Spenden für die Sonderschule Langenstein und das Zentrum für Inklusiv- und Sonderpädagogik (ZIS) im Bezirk. Mit dem Geld wurden nun 25 iPads von McShark in Linz gekauft. Die Geräte werden auf Schüler in Förderklassen im Bezirk aufgeteilt. Durch die Lernprogramme auf den iPads erwerben die Kinder in ihrem eigenen Tempo Wissen: Hier finden sich zum Beispiel Übungen zum Sätze Bilden, ein Buchstabenspielplatz, Rechenprogramme und vieles mehr. Die Inhalte sind kindgerecht aufbereitet. Nicht ständig ist ein Lehrer erforderlich, der Feedback gibt. Direktor Erich Pammer und e-Learning-Spezialistin Michaela Zeidler setzen auf digitales Lernen. "So ist individuelles Lernen möglich, die Ergebnisse sieht man schnell", betont Pammer.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.