26.11.2012, 14:37 Uhr

4.000 Besucher beim Mauthausener Adventmarkt 2012

Das berühmte Mauthausener Kleindenkmalebuch in Weihnachtsverpackung gab es auch beim Adventmarkt am 24. November 2012 in Mauthausen. Der Tourismusverband Mauthausen war heuer Hauptsponsor des größten Adventmarktes im Bezirk Perg. Von links: Gottfried Kraft, Hans Wörnhörer, Anita Peterseil und Andreas Ortner. (Foto: Franz Affenzeller, Mauthausen)
Mauthausen: mauthausen | Mehr als 4.000 Besucher besuchten am Wochenende 24. und 25. November 2012
den traditionellen Adventmarkt der Marktgemeinde Mauthausen an der Donau.

Organisator und Gemeindevorstand Walter Hofstätter kann zufrieden sein.

"Mir ist es wichtig, den Besuchern ein abwechslungsreiches und kulturell harmonisches Ambiente beim Adventmarkt zu bieten".

"Neben Gesang, Livemusik, Kunsthandwerk, Genussmeile war mir auch wichtig für die Kleinsten einen spektakulären Besuch des Nikolos zu organisieren und für die "Größeren" am Sonntag die "Langensteiner Schiachperchten" die mit ihrem spektakulären Auftritt die Besuchermassen angelockt haben" meint Veranstalter Walter Hofstätter.

Optimales kaltes und trockenes "Winterwetter", eine optimale Ausstellerstruktur und ein interessiertes Publikum waren der Garant für einen harmonischen Adventmarkt, dem ersten und größten 2012 im Bezirk Perg.

Dank der Unterstützung des Tourismusverbandes Mauthausen konnte neben einem attraktiven Gewinnspiel mit einem Städteflug als Hauptpreis, die Verteilung von 500 Nikolosäckchen und der Auftritt der "Langensteiner-Schiachperchten" realisiert werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.