16.09.2014, 16:43 Uhr

dicht&Dichta: Poetry Slam geht in die nächste Runde

Wann? 01.10.2014

Wo? Kulturzeughaus Perg, Töpferweg 2, 4320 Perg AT
Perg: Kulturzeughaus Perg | PERG. Am Mittwoch, 1. Oktober, um 19.30 Uhr findet im Rahmen von Perg liest im Kultur-Zeughaus wieder ein Wettstreit mit oberösterreichischen Mundart-Dichtern statt. Acht bis zehn Autoren ringen ausschließlich mit eigenen Texten, meist extra für diesen Abend zusammengestellt, um die Gunst der Publikums-Jury. Diese Jury wählt aus der Vorrunde vier Dichter ins literarische Finale. Unter Aufsicht des Streitschlichters – im englischen „Slam-Master“ genannt - wetteifern die Finalisten um den begehrten Perger dicht&Dichta-Wanderpokal.

Mit einem Mix aus humorvollen und ernsten Prosa-Texten zeitgenössischen oder augenzwinkernd kritischen Gedichten, bleibt dabei manchen Besuchern schon mal das Lachen im Halse stecken.

Anmelden können sich interessierte Dichterinnen und Dichter bei Madeleine Langzauner am Kulturreferat der Stadtgemeinde Perg (07262/522 55-15). Fragen zum Ablauf des Poetry-Slams beantwortet der Slam-Master des „dicht&Dichta-Mundoat-Slams“, Günter Kowatschek (0676/520 2000).

Eintritt frei.

Eindrücke vom Slam 2013
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.