12.08.2017, 20:52 Uhr

Mauthausner bei Arbeitsunfall schwer verletzt

SONY DSC

Alleine arbeitete ein Mauthausner am 12. August 2017 gegen 7.30 Uhr an einem Doppelbiegeautomaten.

PERG (red). Aus bisher unbekannter Ursache stand der Mann im Bewegungsbereich der Maschine. Als er die Maschine einschaltete, um Eisen zu biegen, wurde er am rechten Knöchel eingeklemmt. Ein weiterer Mitarbeiter hörte das Unfallopfer schreien und eilte zu Hilfe.

Kran kam zum Einsatz

Der Mitarbeiter hob mittels Kran die Maschine an, sodass der Verletzte aus der Maschine hervorgezogen werden konnte. Das Unfallopfer erlitt schwere Verletzungen. Nach erfolgter Erstversorgung wurde der Verletzte von der Rettung ins Unfallkrankenhaus Linz gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.