31.10.2017, 10:26 Uhr

Musikschüler besuchten Partnerschule in Dresden

(Foto: LMS St. Georgen/Gusen)
ST. GEORGEN/GUSEN. Die Partnerschaft zwischen der Musik-, Tanz- und Kunstschule Bannewitz und dem Musikschulverband St. Georgen an der Gusen besteht schon seit 14 Jahren. Viele Begegnungen konnten dabei Schüler und Lehrer beim Musizieren zusammenführen. Man konnte voneinander lernen und Freundschaften schließen. Von 26. bis 29. Oktober fuhren 30 Schüler und Lehrer aus St. Georgen zu einem motivierenden Erfahrungsaustausch, dem gemeinsamen Konzert „Länderspiel“ und einem spannenden Besichtigungsprogramm. Nach intensiver Vorbereitung und Proben präsentierten sich österreichische und deutsche Ensembles und die beiden Orchester vor begeisterten Zuhörern. In zwei Jahren wird es eine Fortsetzung geben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.