dresden

Beiträge zum Thema dresden

Wirtschaft
In einem weltweiten Städteranking des internationalen Luxus- und Lifestyle-Reisemagazins Condé Nast Traveler belegt Salzburg bei den "Best Small Cities" Platz 4.

Städteranking
Stadt Salzburg gehört zu den weltweiten "Best Small Cities" mit Platz 4

Die Leser des internationalen Luxus- und Lifestyle-Reisemagazins "Condé Nast Traveler" wählten die Stadt Salzburg auf Platz 4 der "Best Small Cities". Europaweit liegt nur Dresden auf Platz 2 vor der Mozartstadt. Als "Best Small City" gilt Merida in Mexiko. SALZBURG. Laut den 600.000 Lesern der US-amerikanischen und britischen Ausgaben des internationalen Luxus- und Lifestyle-Reisemagazins "Condé Nast Traveler", die an der Abstimmung teilnahmen, ist Salzburg die zweitbeste Kleinstadt Europas...

  • 09.10.19
  •  1
  •  2
Leute
Camilla Nylund & Gerhard Blaboll

Mit Künstlern auf du und du
Gerhard Blaboll und Camilla Nylund (#277)

Die aus Finnland stammende Camilly Nylund zählt heute zu den weltweit führenden lyrisch-dramatischen Sopranen und ist regelmäßiger Gast an den großen Opernhäusern von Zürich, Paris, Berlin, Dresden, Bayreuth, San Francisco, London und Mailand. Aktuell ist sie in der Wiener Staatsoper in „Die Frau ohne Schatten“ zu sehen und zu hören. Ein sehr interessantes Gespräch mit Gerhard Blaboll über Höhen und Tiefen des klassischen Gesangs. Die Musik ist eine Auswahl aus der Lieblingsmusik von Camilla...

  • 11.04.19
  •  1
Wirtschaft
Beim Besuch der gläsernen VW-Manufaktur in Dresden legte Landeshauptmann Thomas Stelzer bei der Montage des e-Golf selbst Hand an – unter dem skeptischen Blick eines VW-Mitarbeiters. Oberbank-Generaldirektor Franz Gasselsberger und Österreichs Botschafter in Deutschland, Peter Huber, hatten anscheinend mehr Vertrauen in die Schrauberkünste des Landeshauptmanns.
24 Bilder

Oberbank-Wirtschaftsreise
Wie VW & Porsche an der Elektromobilität schrauben und Sachsen an seiner Zukunft

Die Eröffnung von Oberbank-Filialen in den deutschen Bundesländern Sachsen und Sachsen-Anhalt nahm Generaldirektor Franz Gasselsberger zum Anlass für eine Wirtschaftsreise in die deutschen Städte Dresden und Leipzig mit Besuchen der Fraunhofer-Institute, in der gläsernen VW-Manufaktur und im Porsche-Werk. DRESDEN, LEIPZIG, OÖ. Zur Delegation gehörten Landeshauptmann Thomas Stelzer, Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner und Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner sowie...

  • 13.03.19
Lokales
16 Bilder

Ausflug des Kameradschaftsbund Haidershofen nach Dresden

von 17-19 August 2018 machte der Kameradschaftbund  und Freunde des kameradschaftsbund einen Ausflug nach Dresden und in die Sächsische Schweiz, die Nächte verbrachten wir in der wunderschönen Stadt Bautzen ein Höhenpunkt der Reise war die hl. Messe in der Weltberühmten Frauenkirche in Dresden

  • 20.08.18
Wirtschaft
Rainer Karbon und Harald Popofsits warben in Dresden.

Südburgenländische Kellerstöckl für den deutschen Gast

Große Hoffnungen in den deutschen Markt bei der Bewerbung von "Urlaub im Kellerstöckl" setzt der Tourismusverband Güssing. Bei einem „Südburgenland-Abend“ in Dresden stellten Verbands-Geschäftsführer Harald Popofsits und Buchungs-Experte Rainer Karbon die rund 40 Kellerstöckl in den Bezirken Güssing, Oberwart und Jennersdorf vor, die über die Buchungsplattform "Novasol" angeboten werden. Bis dato gibt es 2.000 Fixbuchungen, bis Jahresende erwartet Popofsits 3.000 Nächtigungen. Ein...

  • 16.07.18
Lokales
Tödlicher Unfall: Eine Deutsche wurde am 1. März in Sankt Martin bei Lofer von einem LKW überfahren.

St. Martin: Urlauberin von Kleinlaster überfahren

SANKT MARTIN BEI LOFER. Kurz vor 13 Uhr kam es am 1. März zu einem Verkehrsunfall, der für eine Fußgängerin tödlich endete. Ein 52-jähriger Kraftfahrer fuhr mit seinem Klein-Lastwagen im Ortsgebiet von Sankt Martin von einem Haus zurück. Dabei übersah er eine 69 Jahre alte Frau aus Dresden. Der Kleinlaster erfasste die Frau. Sie geriet unter das Fahrzeug und verletzte sich schwer. Sie starb noch an der Unfallstelle. Vom Unfall gibt es keine Zeugen. Eine Obduktion wurde angeordnet, wie dies die...

  • 01.03.18
Reisen
2 Bilder

Episoden aus meinem Leben - Odyssee nach Leipzig (komplett wie in Zukunft auch)

13. Splitter Wer eine Reise tut, der kann auch was erleben. Wer nach Leipzig fährt auch. Mittlerweile schreiben wir 2016 und ich bin 74 Jahre alt. Zusammen mit meiner Frau wohne ich in Wien, der Hauptstadt von Österreich. Gerne möchten wir "Oitscherln", wie ältere Leute auf Wienerisch heißen, ganz konventionell mit dem Zug reisen. Wir suchen eine Zugverbindung von Wien nach Leipzig. Trotz außerordentlicher Bemühungen finden wir jedoch keine einzige (!) Direktverbindung. Von meiner...

  • 05.02.18
  •  3
Leute
Vollste Konzentration und stimmliche Hingabe waren unter anderem am Dresdner Striezelmarkt angesagt.

Die Stimmen der Jäger sind Werbung für die Steiermark

REGION. Seit Jahren besteht eine Freundschaft zwischen dem Steirischen Jägerchor und dem Dachverband der Polizeichöre Deutschlands. So waren im Jahr 2017 360 deutsche Sänger mit Ehepartnern in der Steiermark zu Gast und absolvierten auch Auftritte in unserem Bezirk. Im Gegenzug besuchte der Jägerchor die deutschen Freunde. In vier Konzerten verzauberte man über 3.000 Zuhörer. So half man z.B. mit, mit einem Konzert in Dresden 2.750 Euro für soziale Projekte einzuspielen. Am 23. Feber tritt der...

  • 22.12.17
Lokales

Internationales Interesse an Waldviertler Kulturmanagement

WALDVIERTEL/DRESDEN. In Dresden trafen sich vergangene Woche über 80 Vertreterinnen und Vertreter von Kulturinitiativen aus europäischen Grenzregionen. Als einzige Organisation aus Niederösterreich war ILD Temper-Samhaber zum Vortrag eingeladen. Unter dem Titel: „Die Kunst ein Sandwich zu servieren“ sprachen sie über ihre grenzüberschreitende Tätigkeit, wie zum Beispiel das internationale Kulturfest ÜBERGÄNGE PRECHODY, das bewusst breite Bevölkerungsschichten anspricht und in seinem Programm...

  • 14.11.17
Lokales

Gesucht: Wer hat diesen Deutschen gesehen?

Der 65-Jährige leidet an Demenz und ist abgängig. BEZIRK NEUNKIRCHEN/NÖ (LPD). Der 65-jährige deutsche Staatsangehörige Berthold Bernd Eichhorn ist seit 13. August 2017 aus Dresden, Deutschland, abgängig. Die Ermittlungen der Exekutive ergaben, dass er sich zuletzt in St. Pölten aufgehalten hat. Der Vermisste leidet an Demenz und ist aufgrund seiner Krankheit örtlich schlecht orientiert. Eichhorn ist ca. 170 cm groß, ca. 70 kg schwer, hat grüne Auen und dunkelbraunes Haar. Er ist schwerhörig...

  • 08.11.17
Lokales

Musikschüler besuchten Partnerschule in Dresden

ST. GEORGEN/GUSEN. Die Partnerschaft zwischen der Musik-, Tanz- und Kunstschule Bannewitz und dem Musikschulverband St. Georgen an der Gusen besteht schon seit 14 Jahren. Viele Begegnungen konnten dabei Schüler und Lehrer beim Musizieren zusammenführen. Man konnte voneinander lernen und Freundschaften schließen. Von 26. bis 29. Oktober fuhren 30 Schüler und Lehrer aus St. Georgen zu einem motivierenden Erfahrungsaustausch, dem gemeinsamen Konzert „Länderspiel“ und einem spannenden...

  • 31.10.17
Leute

Pensionistenverband Kremsmünster erkundete die Oberlausitz

Die Oberlausitz und Polen waren das Ziel einer fünftägigen Reise von 23. bis 27. August 2017. KREMSMÜNSTER. Bei der Anreise legten die Pensionisten in Dresden einen Stopp für einen Stadtrundgang mit Besichtigung von Zwinger, Semperoper und Frauenkirche ein, bevor es nach Görlitz weiterging. Die aufwändig restaurierten Kultur- und Baudenkmäler in Görlitz und die polnische Schwesterstadt Zgorzelec sowie Bautzen und Zittau standen ebenso auf dem Programm wie die Besichtigungen von Jauer und der...

  • 05.09.17
Leute
3 Bilder

Internationaler Florianstag in Dresden

Am 6. Mai 2017 nahm nach Einladung des Stadtfeuerwehrverbandes Dresden eine Abordnung von Feuerwehrkameraden aus dem Bezirk Waidhofen/Thaya unter der Führung von Othmar Ableidinger am internationalen Florianstag in Dresden teil. Nach dem feierlichen Einzug von Feuerwehrkameraden aus Deutschland, Polen, Tschechien und Österreich in die Kreuzkirche wurde ein ökumenischer Gottesdienst abgehalten. Im Laufe des Tages wurde die Feuerwehrkameradschaft gepflegt und am Abend ein Festakt bei der FFW...

  • 15.05.17
Reisen
Der Seigerturm
16 Bilder

Burg Stolpen - Heim der kurfürstlichen Mätresse

Das kulturhistorisch bedeutende Baudenkmal Burg Stolpen hatte sowohl als Nebenresidenz der meißnischen Bischöfe, als auch für die Zeit der kurfürstlichen Herrschaft, immer landesgeschichtliche Bedeutung. Entsprechend den Erfordernissen und Möglichkeiten der jeweiligen Epoche unterlag die Burg ständigen baulichen Änderungen. Sie erfuhr den Ausbau zum Schloss Stolpen, wurde Festung und ist heute teilweise Ruine. Zu allen Zeiten hatten die Baumeister den wehrbaulichen Zweck der Anlage zu...

  • 26.03.17
Reisen
Blick vom Neumarkt auf die legendäre Frauenkirche
28 Bilder

Dresden - Das Elbflorenz

"Wann werde ich wieder in den paradiesischen Gefilden wandeln, wann werde ich Dresden wiedersehen ?" sagte E.T.A. Hoffmann schon vor 200 Jahren. Dresden verzaubert seine Besucher seit je her mit einer faszinierenden und spannenden Mischung aus Tradition und Moderne. Bei einem Spaziergang durch die barocke Innenstadt mit der ehemaligen Residenz der sächsischen Kurfürsten und Könige und einem Blick auf die wunderschöne Flusslandschaft der Elbe, spürt man den einzigartigen Charme des...

  • 19.03.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.