29.09.2017, 08:10 Uhr

WIG Schwertberg wählte neuen Vorstand

vorne: Martin Tinschert, Katharina Guttenbrunner, Doris Karlinger, Verena Starzer; hinten: Thomas Hinterreiter, Wolfgang Günther, Agatha Rozga, Johannes Tinschert (Foto: WIG Schwertberg)

Doris Karlinger löste Martin Tinschert an der Spitze ab

SCHWERTBERG. Bei der Vollversammlung am 27. September 2017 kam es zu einem Wechsel an der Spitze der WIG Schwertberg (Wirtschaftsinteressengemeinschaft).

Martin Tinschert legte nach 6 Jahren sein Amt als Obmann zurück. Zu seiner Nachfolgerin wurde einstimmig Doris Karlinger (Fußpflege Doris Karlinger) gewählt. Als neue Obfrau Stellvertreterin fungiert Katharina Guttenbrunner (Kathi’s Blumenstube). Die Funktion des Kassiers ging nach 18 Jahren von Christoph Hoyer (Christophorus Apotheke) an Thomas Hinterreiter (sigma Werbetechnik) über. Harald Baumschlager (Baumschlager Wirtschaftstreuhandgesellschaft mbH) scheidet ebenfalls aus dem Vorstand. Er war seit dem 24. Juli 1989, dem ersten Gründungstag der WIG, bislang im Vorstand vertreten. Seine Funktion als Schriftführerin-Stellvertreter ergeht an Agatha Rozga (Hundesalon Agatha).

Die WIG Schwertberg veranstaltet mehrmals im Jahr vielseitige Veranstaltungen im Ort und trägt somit zur Marktbelebung in Schwertberg bei. Die größten Erfolge sind die mittlerweile zur alljährlichen Tradition gewordene lange Einkaufsnacht sowie diverse Messen - aber auch die Einführung der Werbebildschirme in der Bibliothek und im Bürgerservice Büro der Gemeinde Schwertberg.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.