Mit 83 Jahren immer auf der Suche

Rudolf Ferbus mit seinem Bildband.

Der Zeller Landschafts- und Tiermaler Rudolf Ferbus veröffentlichte nun auch einen Bildband

ZELL AM SEE. Der Zeller Landschafts- und Tiermaler Rudolf Ferbus hat im vergangenen Juli und August eine Reihe seiner Bilder unter dem Titel "Berge im Nebel" im Nationalparkmuseum in Mittersill ausgestellt.

Nun gibt es diese Gemälde und Zeichnungen auch in Buchformat zu bewundern. Das Werk "Vom Hochkönig zu den Drei Zinnen" entführt den Betrachter zu den schönsten Plätzen unserer heimischen Bergwelt. Die Atmosphäre der Bilder lässt die Begeisterung des Künstlers für sein Objekt nachempfinden. Auch mit 83 Jahren ist er immer noch beinahe täglich auf der Suche nach neuen Motiven in den Pinzgauer Bergen unterwegs.

Erhältlich ist der Bildband in den lokalen Buchhandlungen und direkt beim Künstler.

Autor:

Christa Nothdurfter aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.