22.11.2017, 14:54 Uhr

Adventkonzert für Kind aus Filzmoos

Am See herrscht zur Weihnachtszeit eine besondere Stimmung. (Foto: Daniela Eder)

Der Adventmarkt am St. Martiner Badesee steht unter einem besonderen Stern

Der traditionelle Adventmarkt am St. Martiner Badesee steht heuer unter einem ganz besonderen Stern, nämlich, dem Stern der Nächstenliebe. Am 16. Dezember findet nämlich ein Adventkonzert mit zahlreichen Musikern, u. a. dem Heimatlandquintett, statt. Die freiwilligen Spenden der Besucher dieses Konzertes kommen einem beeinträchtigten Kind aus Filzmoos zugute. Die Einnahmen werden für eine notwendige Therapie verwenden.

40 Ehrenamtliche Helfer

Der St. Martiner Adventmarkt findet dieses Jahr bereits zum fünften Mal am 2. und 16. Dezember jeweils ab 16 Uhr statt. Dieser Adventmarkt wurde von zwei Frauen des Ortes ins Leben gerufen: Hannelore Oppeneiger und Daniela Eder. "Bei uns helfen wirklich alle zusammen. Müssten wir alle Arbeitszeiten bezahlen, wäre der Markt nicht zu finanzierbar", so Hannelore Oppeneiger. Auch die Gemeinde und der Tourismusverband unterstützen den Adventmarkt finanziell. "Besonders hervorzuheben ist, dass beinahe 40 Personen ehrenamtlichen am Markt mitarbeiten und die Organisatorinnen tatkräftig unterstüzten.


Über den See schweben

Ein Highlight für die Kinder ist die Engelsbahn über den See und die Kutschenfahrten mit
den heimischen Fiakern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.