25.11.2016, 13:21 Uhr

Rodeln: Brüggler visiert WM-Medaille an

Der Hüttauer Rodler Rupert Brüggler will mit seinem Doppel-Partner Tobias Angerer eine WM-Medaille. (Foto: W&K)
HÜTTAU (aho). Rupert Brüggler fasst ein großes Ziel für die heurige Saison ins Auge: Der Hüttauer Naturbahnrodler will bei der Weltmeisterschaft im Februar mit seinem Tiroler Doppel-Partner Tobias Angerer aufs Podest. „Unser Hauptziel ist die Weltmeisterschaft in Vatra Dornei in Rumänien. Dort wollen wir eine Medaille holen", sagt Brüggler.
Am 10. und 11. Dezember starten die Naturbahnrodler mit dem Parallel Race in Kühtai in die Weltcupsaison. Auch dort soll die Doppelpaarung Brüggler/Angerer eine gewichtige Rolle spielen: „Ein Platz unter den Top drei in der Gesamtwertung wäre toll.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.