09.10.2017, 08:47 Uhr

Pongauer räumen in Bischofshofen ab

Dreifachsieg für den SC Bischofshofen: David Gruber, Bastian Pirchner und Simon Wimmer. (Foto: SC Bischofshofen)
BISCHOFSHOFEN. Einen Tag nach den Profis durfte auch der Nachwuchs in Bischofshofen ran. Beim Landescupbewerb gab es eine Rekordbeteiligung mit 104 Startern, u. a. aus Tirol, Oberösterreich und Italien. Die jungen Pongauer Athleten zeigten dabei hervorragende Leistungen.
Der gastgebende Skiclub Bischofshofen feierte gleich mehrere Erfolge. In der Klasse Kinder 1 erzielten David Gruber, Bastian Pirchner und Simon Wimmer einen Dreifach-Sieg. Auch bei den Kindern 2 gab der SCB den Ton an: Jan Lottermoser siegte vor Teamkollege Jonas Gruber und Noel Piard (SV Schwarzach).
Bei den Schülern 1b landete Tobias Pfeiffenberger (TSU St. Veit) ganz vorne. Die Klasse Mädchen gewann 1 Lilli Österer (SV Schwarzach). Die Klasse Schüler 1 entschied Clemens Vinatzer (SC B'hofen) vor Felix Resinger (SV Schwarzach) für sich. Bei den Schülern 2 landeten mit Erik Dölderer und Luca Grünwald ebenso zwei Bischofshofener am Podest.

____________________________________________________________________________________
DU möchtest täglich über aktuelle Stories informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt's hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.