Klosterwirt: Vernissage von Ilse Vamusic

Künstlerin Ilse Vamusic
6Bilder

MAUERBACH (bw). Ilse Vamusic zeigt abstrakte Kunst beim Klosterwirt in der Kartause. - Zarte Harfenklänge von Eva-Maria Wallisch und ihrer besten Schülerin Sarah Sonnberger begleiteten die Vernissage von Ilse Vamusic. Das passte ausgezeichnet, denn die abstrakten Werke der Mauerbacher Künstlerin lassen dem Betrachter viel kreativen Freiraum, der durch Sphärenmusik nur angeregt werden kann. "Ihre Bilder sind wunderschön, vor allem die belebenden Farben", meinte Susanne Pitschko vom Verein Kukmi, der die Ausstellung im Rahmen des Mauerbacher Kulturherbstes organisierte. Auch ihrer ehemalige Schulfreundin Karin Siedl gefielen die Landschaften in Acryl: "Ich besitze selbst ein Werk von ihr und bewundere ihre farbliche Ausdruckskraft."
Den künstlerischen Erfolg hat sich Ilse Vamusic hart erarbeitet: "Ich probiere alles aus und verarbeite auch Naturmaterialien wie Sand, Kaffee und Jute. In Kursen bei Gerhard Almbauer und Robert Zielasco habe ich meine Technik weiterentwickelt. Trotzdem kommt es vor, dass ich meine Bilder drei- oder viermal übermale, bis ich mit dem Ergebnis zufrieden bin." GGR Matthias Pilter kündigte an, dass es nach der Fertigstellung des Kutscherstalls auch im Gemeindeamt Vernissagen geben werde.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen