Premiere im Steinbruch Dambachtal

Michael Magenbauer als Elfenkönig Oberon mit der männlichen Fee Heinz Weiss und dem mitspielenden Regisseur Manfred Cambruzzi.
16Bilder
  • Michael Magenbauer als Elfenkönig Oberon mit der männlichen Fee Heinz Weiss und dem mitspielenden Regisseur Manfred Cambruzzi.
  • hochgeladen von Burkhard Weigl

PURKERSDORF (bw). Die Naturkulisse im Steinbruch und das Wetter passten bei der Premiere perfekt. Unter der Regie von Manfred Cambruzzi tummelten sich im lauschigen Buchenwald junge Liebende und gealterte Amateur-Elfen. In der zehnten Steinbruch-Saison wirken mehr als 100 Personen mit, erwähnte Kulturstadtrat Christian Matzka bei der Eröffnung. Nun hofft Theater-Prinzipalin Ingrid Schlögl, dass sich die heurige Inszenierung über Mundpropaganda rasch zu einem Publikumsrenner entwickelt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen