Junge Wirtschaft
Handyshop in Frauenhand

Ramazan Serttas, Anja Kulinski, Astrid Wessely, Ipek Tug und Andreas Kirnberger vor dem neuen Handyshop.
  • Ramazan Serttas, Anja Kulinski, Astrid Wessely, Ipek Tug und Andreas Kirnberger vor dem neuen Handyshop.
  • Foto: Tug Mobile
  • hochgeladen von Anita Ericson

PRESSBAUM. Anja Kulinski, Bezirksvorsitzende der Jungen Wirtschaft Purkersdorf, startete ihre Betriebsbesuche im Bezirk. „Wir besuchen junge, engagierte Unternehmer in der Region und tauschen uns über ihre Anliegen aus“, so die Bezirksvorsitzende. Den Anfang mache Ipek Tug in der Hauptstraße in Pressbaum, die kürzlich hier einen Handyshop eröffnete. Die Unternehmerin freut sich bereits über regen Kundenverkehr, auch über die Regionsgrenzen hinaus, einige zählen auch schon zu ihren Stammkunden.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Sarah Fischer und ihr Vater Ewald haben sich gut in Tokio eingelebt.
Video 2

Olympia NÖ
Bettencheck & Gefühls-Achterbahn: Olympia-Show vom 30.07.2021

Ein Wechselbad der Gefühle erlebte Gewichtheberin Sarah Fischer. Vater Ewald Fischer gibt uns nun einen exklusiven Einblick in die Gefühlslage seiner Tochter. Und der große Bettencheck im olympischen Dorf in Tokio. Exklusive Infos dazu und vieles mehr in der aktuellen Ausgabe unseres Olympia Studios! NÖ. Die stärkste Frau Österreichs aus Rohrendorf bei Krems sprang im letzten Moment auf den Olypmia-Zug auf. Plötzlich kam ein positiver Coronatest dazwischen und die 20-Jährige musste erneut um...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen