Mit der Friedensflotte unterwegs

Die 4D auf der Friedensflotte
4Bilder
  • Die 4D auf der Friedensflotte
  • Foto: Foto: zVg
  • hochgeladen von Sabine Schwarz

25 Jahre Mirno More Friedensflotte

TULLNERBACH. Die 4D des Wienerwaldgymnasiums hatte diesen September die Möglichkeit an der Friedensflotte in Kroatien teilzunehmen. Eine ganze Woche auf einem Boot zu verbringen und die Küste Dalmatiens entlang zu fahren, war natürlich ein ganz besonderes Erlebnis für die Schüler.

Soziales Engagement

Die Friedensflotte ist ein Segelprojekt für sozial benachteiligte junge Menschen, weshalb die Klasse zuvor auch fleißig Spenden gesammelt hatte, um vier Kindern aus Bosnien diesen Aufenthalt finanzieren zu können. Neben den “Mirno More” - Aktivitäten in der Marina Kaštela - darunter auch eine Diskussionsrunde über global aktuelle Themen wie Klimawandel und Umweltverschmutzung - besuchten die Schüler den Nationalpark Krka und erkundeten verschiedene Hafenstädte, wie zum Beispiel Trogir.

Eigener Song

Den Höhepunkt der Friedensflotte bildete eine Formationsfahrt, bei dem über 100 Boote, angeführt von unserer Scedro, einen Streckenabschnitt gemeinsam bewältigten. Anschließend fand abends das Friedensfest statt, welches den Teilnehmern die Gelegenheit bot, sich kreativ mit Mirno More auseinanderzusetzen und in Teams singend und tanzend das Publikum zu unterhalten. Die 4D schrieb hierfür den Song “House of Gold” von Twenty One Pilots um so das Leitbild und die Werte der Friedensflotte wiederzuspiegeln.

Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.
Video 3

Bezirksblätter Regionsgespräche
Gesucht: Deine Frage an Johanna Mikl-Leitner!

Hat Johanna Mikl-Leitner Sebastian Kurz überredet zurückzutreten? Wieviel Geld fließt in die ländlichen Gemeinden? Und können wir uns den ökologischen Wandel überhaupt leisten? NIEDERÖSTERREICH. Egal, welche Frage dir unter den Nägeln brennt, die BEZIRKSBLÄTTER sorgen dafür, dass du Antworten bekommst. Und zwar direkt  von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. Näher dran - Sondersendung zu den RegionsgesprächenChefredakteur Christian Trinkl erklärt in der Näher dran-Sendung vom 12. Oktober...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen