Einsatz im Bezirk
Starker Schneefall verursacht Unfälle

Von der Böschung geklaubt
2Bilder
  • Von der Böschung geklaubt
  • Foto: FF Pressbaum
  • hochgeladen von Anita Ericson

PRESSBAUM. Gleich zwei Mal musste die Feuerwehr Pressbaum vergangenes Wochenende zu einer Fahrzeugbergung infolge dichten Schneefalls ausrücken. Am Freitag ging es in den frühen Nachtstunden in den Ortsteil Rauchengern. Ein VW Tiguan war von der Fahrbahn abgekommen – wahrscheinlich ins Schleudern geraten – und auf einer Böschung zwischen Sträuchern mit einem Baum kollidiert. Bevor das Fahrzeug mit dem Kran geborgen werden konnte, mussten Sträucher und Äste mittels Kettensäge entfernt werden. Das Auto wurde auf den Anhänger verbracht und – laut Anweisung der Polizei – an einem sicheren Ort abgestellt. Verletzt wurde niemand. Rund 24 Stunden später kam es auf der A1 in Fahrtrichtung Wien bei starkem Schneefall zu einer Kollision zweier PKWs. Nachdem es sich bei einem der Unfallfahrzeuge um ein Elektroauto handelte, war für die Einsatzkräfte erhöhte Vorsicht geboten. Nach der Freigabe der Unfallstelle durch die Polizei wurden beide Fahrzeuge mit Hilfe des Krans auf den Bergeanhänger verladen und an gesicherter Stelle abgestellt. Das 400V-System des Renault Zoe wurde stromlos geschalten und die 12V Batterien beider Fahrzeuge abgeklemmt. Der durch die Feuerwehr Pressbaum hinzugezogene Rettungsdienst versorgte die zwei Insassen des Elektroautos, nachdem diese zuvor über Schwindel und Rückenschmerzen geklag hatten. Mit Verletzungen unbestimmten Grades wurden sie durch das Rote Kreuz in ein Krankenhaus transportiert. Der Fahrer des zweiten Wagens blieb zum Glück unverletzt.

Von der Böschung geklaubt
Schwere Kollision auf der A1
Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Martin Locher hat Anfang Februar ein neues Album veröffentlicht.
Aktion Video 4

Gewinnspiel
Die Bezirksblätter verlosen 10 handsignierte CDs von Martin Lochers neuem Album "Hamweh"!

Der Tiroler Sänger Martin Locher hat Anfang Februar sein neues Album auf den Markt gebracht. Bald tourt er auch wieder durch Niederösterreich. Und damit die Niederösterreicher einen kleinen Vorgeschmack kriegen, verlosen die Bezirksblätter 10 handsignierte CDs des neuen Albums "Hamweh".  NÖ. Quarantäne machte das Unmögliche möglich. Geschrieben, komponiert und aufgenommen im Schlafzimmer erschien am 5. Februar 2021 das neue Album. Auf dem dritten Album ertönen 12 Musiktitel des österreichischen...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen