ASV Pressbaum spielte 4:4

PRESSBAUM. Am vergangenen Bundesliga Spieltag endete alle drei Begegnungen endeten mit einem 4:4 Unentschieden. Dennoch gehörten Pressbaums Badmintonspieler zu den Gewinnern der Runde: Dank dem 4:4 gegen Wien bleiben sie Tabellenzweiter und halten Kurs in Richtung oberes Play-Off.
Für die Pressbaumer Punkte sorgten diesmal Peyo Boychinov und Daniel Nikolov in ihren Herren Einzel und gemeinsam im Herren Doppel. Zudem siegten Phillip Kartasos und Sonja Langthaler im Mixed.
Weiter geht es am 30. und 31. Jänner mit einer Doppelrunde. Die Pressbaumer empfangen dabei im Sacre Coeur Wolfurt und Linz.

Autor:

Thomas Prager aus Purkersdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.