14.06.2018, 12:36 Uhr

Purkersdorf: Halbseitige Straßensperre

(Foto: Yves Roland/Fotolia)

Der Belag der Fahrbahn der B 44 wird in beiden Richtungen (Wien und Wienerwaldsee) ab dem 20. Juni erneuert.

PURKERSDORF. Vom 20. bis zum 29. Juni wird die Fahrbahn der B44 im Bereich Purkersdorf von km 0,95 bis km 1,05 wechselweise halbseitig für den Verkehr gesperrt.

Asphaltierungsarbeiten

Die Verkehrsführung erfolgt durch wechselweise Anhaltung mittels händischer Verkehrsregelung oder Ampelregelung. Der Fahrbahnbelag wird abgefräst und anschließend erneuert.
Der NÖ-Straßendienst bedankt sich bei den Anrainern und Verkehrsteilnehmern um ihr Verständnis während der gesamten Bauarbeiten.


0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.