Sturz mit „Monsterroller“ in Biberwier
48-jährige Britin stürzte über Lenker

Die Britin wurde mit Verletzungen ins Krankenhaus Reutte gebracht.
  • Die Britin wurde mit Verletzungen ins Krankenhaus Reutte gebracht.
  • Foto: ÖRK Reutte
  • hochgeladen von Evelyn Hartman

BIBERWIER (eha). Am 16.08.2019 gegen 12:50 Uhr fuhr eine 48-jährige Britin in Biberwier mit einem sogenannten „Monsterroller“ auf der hierfür vorgesehen Strecke talwärts in Richtung Talstation Sommerrodelbahn. Etwa 150 Meter vor der Talstation bemerkte die 48-Jährige einen größeren Stein auf der Strecke und betätigte stark die Vorder- und Rückbremse. Dadurch stürzte sie über die Lenkstange des „Monsterrollers“ und zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Nach der Erstversorgung wurde die Britin mit der Rettung ins Krankenhaus Reutte verbracht.

Autor:

Evelyn Hartman aus Reutte

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.