ÖAV begab sich auf große Tour

21 Teilnehmer und drei Führer machten bei herrlichem Wetter eine tolle Tour.
  • 21 Teilnehmer und drei Führer machten bei herrlichem Wetter eine tolle Tour.
  • Foto: Hofer
  • hochgeladen von Günther Reichel

REUTTE. 21 Teilnehmer und drei Führer der ÖAV Sektion Reutte machten kürzliche eine ausgedehnte Tour auf das Becherhaus und den Wilden Freiger.
Aufgestiegen wurde vom Ridnauntal in Südtirol über Grohmann und Teplitzer Hütte auf die höchste Hütte Südtirols auf das Becherhaus das auf dem Gipfel des Becher auf 3190 m erbaut wurde.
Nach einer angenehmen Nacht in luftigen Höhen bestieg die Gruppe am Sonntag den Wilden Freiger auf 3418 m. Der Weiterweg führte über den teils anspruchsvollen Blockgrat abwärts auf die Nordtiroler Seite sie über die Fernerstube vorbei am Sulzenauferner die Sulzeneau Hütte 2191 m erreichten. Nach einer ausgiebigen Rast ging es weiter vorbei am Grawa Wasserfall ins Unterbergtal, einem Seitental des Stubaitales.

Autor:

Günther Reichel aus Reutte

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.