Breitenwang Medaillen bei Staatsmeisterschaften

Die Breitenwanger waren bei den Meisterschaften nicht zu schlagen.
  • Die Breitenwanger waren bei den Meisterschaften nicht zu schlagen.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Elisabeth Rosen

MARCHTRENK. Mit nicht weniger als mit drei Gold- und drei Silbermedaillen kehrten die Breitenwanger von den Österreichischen Staatsmeisterschaften in den Stock- und Zielbewerben zurück.
Mathias Adler konnte in der Herrenklasse den mehrfachen Österr. Meister Mathias Taxacher vom SV Angerberg knapp mit einem Punkt Vorsprung bezwingen und so die Goldmedaille erringen. Im Herrenmannschaftsschießen wurden die 3 Breitenwanger Nachwuchsspieler Mathias Adler, Christopher Schwaiger und Alexander Hechenblaikner 4..
Im Damen- Mannschaftsbewerb wuchs die Tiroler Verbandsmannschaft mit der Jugendlichen Lisa Adler vom SC Breitenwang/Sparkasse Reutte förmlich über sich hinaus, wurde Österr. Staatsmeister und errang die Goldmedaille.
In der Klasse U 23 männlich waren die beiden Breitenwang Schützen nicht zu schlagen und waren eine Klasse für sich. Christopher Schwaiger konnte seinen Vereinskollegen und Herrenstaatsmeister Mathias Adler mit 4 Punkten Vorsprung schlagen und errang für den SC Breitenwang/Sparkasse Reutte die 2. Einzelgoldmedaille und Mathias Adler festigte mit der Silbermedaille den überragenden Erfolg in dieser Klasse.
In der Klasse U19 männlich erreichte Alexander Hechenblaikner ebenfalls vom SC Breitenwang/Sparkasse Reutte die Silbermedaille. In der Klasse U 19 weiblich wurde Lisa Adler ausgezeichnete Zweite und erreichte für den SC Breitenwang/Sparkasse Reutte die 3. Silbermedaille. In der Klasse U 16 weiblich rundete Stefanie Lanner vom STC Bruckhäusl mit ihrer Bronzemedaille die hervorragenden Leistungen der Tiroler bei diesen Staatsmeisterschaften ab.

Autor:

Elisabeth Rosen aus Reutte

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.