Platz sechs für Squasher bei Meisterschaft in Ibk

REUTTE/INNSBRUCK. Bei der Tiroler Doppelmeisterschaft im Squash in Innsbruck spielte Thomas Wachter (SC Red Bull Reutte) mit Partner Otmar Egger (ehemaliger Red Bull Reutte Spieler aus Innsbruck). In der Gruppe B belegte das Duo mit einem Sieg und einer Niederlage den 2. Platz. Die Finalrunde wurde ebenfalls in Dreiergruppen gespielt. Mit zwei knappen Niederlagen gegen die wesentlich jüngeren und stärkeren Teams Dominik Gstrein/Fabian Scambor und Werner Wieland/Stefan Hackl belegten Wachter/Egger den guten 6. Endrang.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen