Weihnachtsaktion der Kaufmannschaft Reutte
Die sechs gezogenen Gewinner bekamen ihre Preise

Groß war die Freude bei allen - der erste Platz ging an Therese Wagner-Stöger
28Bilder
  • Groß war die Freude bei allen - der erste Platz ging an Therese Wagner-Stöger
  • Foto: Andreas Schretter
  • hochgeladen von Andreas Schretter

Bereits am 4. Januar haben die Glücksengerl der Kaufmannschaft die sechs Namen gezogen. Die Hauptpreisgewinner der Weihnachtsaktion 2019 der Kaufmannschaft Reutte.
Somit wussten Cornelia Praxmarer, Maria Lehmann, Rupert Heitzinger, Csaba Meszaros, Therese Wagner-Stöger und Andreas Haselwanter das sie gewonnen haben – nur was? – das wussten sie jetzt noch nicht.
Viele Aufregende Tage später, am 17. Januar lud die Kaufmannschaft dann endlich zum Gewinner-Abend in die Kellerei ein.
Begleitet von den musikalischen Einlagen desDuos "Hannah und Lena" wurden die ursprünglich gezogenen Namen und die ausgewiesenen Gewinne zusammengebracht und die Glücklichen zu echten Gewinnern gemacht.

Ein paar Skier von Sport Hervis gingen als 6. Preis in die Hände von Csaba Meszaros. Ein brandneues RiesenTV-Gerät aus dem Hause Red Zack EW Reutte nahm Andreas Haselwanter mit nach Hause. Vierter Preis, eine 12 Monatskarte „Vitales Land“, war für Cornelia Praxmarer bestimmt. Ab jetzt geht es um Geld in Form von Kaufmannschaftsgutscheinen, 1000 € für Rupert Heitzinger, 1500 € erfreuten Maria Lehmann und der Toppreis des Abends – 5000 € machten Therese Wagner-Stöger glücklich, und nicht nur sie, Frau Wagner-Stöger ließ auf der Bühne aufhorchen, denn sie möchte einen Teil ihres Gewinnes spenden.
Nach dem formellen Teil folgte der kulinarische, das Buffet war rasch eröffnet und die Besucher konnten sich verwöhnen lassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen