18.01.2018, 08:20 Uhr

Falsche Reifen: PKW prallte gegen LKW

(Foto: Archiv)
BIBERWIER. Falsche Reifen und ein vermutlich den Straßenverhältnissen unangepasstes Tempo führten am Mittwoch auf der B179 im Gemeindegebiet von Biberwier zu einem Unfall. Eine 45-jährige Belgierin verlor die Kontrolle über ihr Auto und prallte gegen einen polnischen LKW.
Durch die Wucht des Aufpralles zogen sich sowohl die Lenkerin als auch drei weitere Fahrzeuginsassen im Alter von 20, 31 und 45 Jahren Verletzungen unbestimmten Grades zu und mussten mit der Rettung in das Krankenhaus Reutte eingeliefert werden. Der Lenker des LKW blieb unverletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die B 179 musste während der Unfallaufnahme für ca. 45 Minuten für den gesamten Verkehr gesperrt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.