05.10.2016, 10:59 Uhr

Spende aus Charity-Golfturnier übergeben

Angelika & Franz Dengg überbrachten letzte Woche an RollOn-Obfrau Marianne Hengl ein großes Geschenk. (Foto: RollOn)
LERMOOS/INNSBRUCK (rei). Über eine stattliche Spende in Höhe von fast 6000 Euro konnte sich kürzlich der Verein RollOn Austria freuen. Deren Obfrau Marianne Hengl bekam von Franz und Angelika Dengg aus Lermoos einen Scheck über 5885 Euro überreicht.
Das Geld stammt aus dem Charity-Golfturnier am Fuße der Zugspitze, das heuer im Gedenken an Tourismuspionier Horst Dengg abgehalten wurden. Zum achten Mal fand dieses Turnier statt. Sport und gesellschaftliche Momente spielten dabei eine wesentliche Rolle, und der Wunsch, für einen guten Zweck aktiv zu werden. Also wurde kräftig gesammelt und so kam schließlich eine stattliche Spende zusammen, die Angelika und Franz Dengg an Mariann Hengl übergeben konnten.

„Wir werden eure Spende nach bestem Wissen und Gewissen einsetzen“ so Hengl, die bei dieser Gelegenheit in kurzen Worten ihre österreichweite Lobbyingarbeit für Menschen mit Behinderungen vorstellte:

"RollOn redet offen und selbstbewusst über das Thema Behinderung. Das Beleuchten von Tabus, Aufklärungsarbeit und eine rege Wertediskussion, liegen uns am Herzen.
Wir schauen hin und handeln: Wir stehen Menschen mit Behinderungen mit Rat und Tat zur Seite, bereits über 50 Arbeitsplätze konnten im freien Arbeitsmarkt - dank unseres „goldenen Netzwerkes“ - an Menschen mit Behinderungen vermittelt werden.
Mein erfolgreiches Wirken – bereits schon 27 Jahre - für die „behinderte Welt“ kommt aber nicht von ungefähr: Meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind meine „Pfeiler“, die mein Wirken quasi potenzieren – ohne sie wäre mein Engagement schlichtweg unmöglich. Die Finanzierung meines Teams habe ich vielen „Engeln“ zu verdanken, die uns seit vielen Jahren tragen“, so die glückliche Marianne Hengl.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.