23.09.2014, 09:32 Uhr

„Stummfilm trifft Piano“ im Restaurant Burgschenke in Grän

Wann? 02.10.2014 20:00 Uhr

Wo? Burgschenke, Füssner-Jöchle-Straße 11, 6673 Grän AT
Grän: Burgschenke | Der Stummfilmklassiker „Das Cabinet des Dr.Caligari“ von Robert Wiene ist aus dem Jahr 1920, gilt als einer derMeilensteine der Filmgeschichte und ist zugleich der erste Horrorfilm Deutschlands. Der Film erzählt die Geschichte des Dr. Caligari, der auf dem Jahrmarkt ein schlafwandelndes Medium namens Cesare ausstellt und hellsehen lässt. Die Vorstellung wird von zwei Freunden besucht, woraufhin einer von ihnen in der darauffolgenden Nacht ermordet wird, nachdem ihm Cesare zuvor den Tod prophezeite. Dr. Caligari stellt sich als Wahnsinniger heraus, der Cesare als Mordinstrument benutzt. Am Ende jedoch schlägt der Film einen überraschenden Haken... Der Stummfilm wird von Andreas Kopeinig am Piano begleitet.
Genießen Sie diesen nostalgischen Filmabend mit original Elsäßer Flammkuchen ausm Holzofen und am guatn Glas Wein!
Am Donnerstag, 02.10.2014 um 20.00 Uhr im Restaurant Burgschenke in Grän. Eintritt € 7,-. Anmeldung erforderlich: Tel. 05675/ 6081 (Einlass ab 19:30h).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.