03.04.2017, 08:14 Uhr

Umfrage: „Sind Sie eher ein Morgenmuffel oder ein Frühaufsteher?“

Wolfgang Schottenhamml, Reutte (Foto: Dietel)
Wolfgang Schottenhamml, Reutte:
„Ich bin sicher kein Morgenmuffel- ich bin immer gut gelaunt.

Miriam Ruepp, Tannheim:
„Ich war immer schon ein Frühaufsteher und bin sofort bestens gelaunt.“

Nina Ebentheuer, Reutte:
„Ich steh auf und bin fit; also überhaupt kein Morgenmuffel.“

Isolde Engelmann, Mühl:
„Ab mittags komm ich so richtig in Schwung, aber ich bin eher eine „Eule“.“

Martina Bader, Lechaschau:
„Morgens trink ich meinen Kaffee in Ruhe - denn vorher bin ich ungenießbar.

Sabine Pirchner, Wängle:
„In aller Früh geh ich schon mit meinem Hund spazieren, anschließend frühstücke ich- schöner kann der Tag gar nicht beginnen.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.