16.10.2017, 09:06 Uhr

Zweiter Musig-Huangart in Weißenbach

(Foto: Pohler)
WEISSENBACH. Die Pensionisten der Ortsgruppe Weißenbach veranstalteten am 12. Oktober wieder einen „Huangart mit Musik“. An die 60 Pensionistinnen und Pensionisten erfreuten sich an den Vorträgen, die von mehreren Zweigesängen über ein Bläserduo bis zu einem Mandolinenquintett geboten wurden. Nicht wenige Zuhörer wurden bei bekannteren Volksmusikstücken zum Mitsingen bewegt. Zwischen all den musikalischen Genüssen war natürlich viel Gelegenheit und Zeit für Gespräche untereinander mit Kaffee und Kuchen, für einen richtigen Huangart also.
Besonders erfreulich für die Ortsgruppe ist der Umstand, dass alle Veranstaltungen, die mit Musik zu tun haben – von der Almwanderung bis zum Faschingskränzchen und natürlich auch der Musig-Huangart – fast ausnahmslos von den Mitgliedern gestaltet werden können.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.