"Bauer sucht Frau"
Andreas und Sebastian starten in die Hofwoche

Andreas und Sebastian starten bei "Bauer sucht Frau"  in die Hofwoche.
3Bilder
  • Andreas und Sebastian starten bei "Bauer sucht Frau" in die Hofwoche.
  • Foto: Ernst Kainerstorfer
  • hochgeladen von Bernadette Wiesbauer

Die Zwillingen Andreas und Sebastian aus  dem Bezirk Ried starten am Mittwoch, 29. September in ihre Hofwoche bei "Bauer sucht Frau". Um 20.15 Uhr bei ATV.

Die Zwillingsbrüder versuchen im Doppelpack ihr Liebesglück bei „Bauer sucht Frau“ zu finden. Sie betreiben einen Bio-Grünlandbetrieb mit fünf Hektar Land und leben dort gemeinsam mit ihrer Familie und mehreren Tieren, wie Ponys, Katzen und Hühnern. Andreas ist gelernter Schlosser. Sebastian hat sich als Angestellter auf die Reparatur von Drainagesystemen spezialisiert. Nebenbei arbeitet das Brüderpaar als Schafscherer und Kabarettisten, denn die beiden sind geborene Entertainer.

Seit Jahren solo

Andreas ist seit 2019 Single. Seine Traumfrau sollte ein Familienmensch sein, Interesse an der Landwirtschaft zeigen und in der Lage sein, ihn ab und an in seinem Eifer zu zügeln. Sebastian, der seit 2017 solo ist, wünscht sich eine Partnerin, die dem natürlichen Typ entspricht und bei ihm mit ihrem lieben Gesicht für Herzklopfen sorgt. Zudem soll seine Zukünftige mit beiden Beinen fest im Leben stehen und auch ihre eigenen Interessen verfolgen.

Infos zur Sendung am 29. September 

Überwältigt von den vielen bunten Briefen schauen sich die 27-Jährigen die kreativen Bewerbungen an und lassen sich natürlich auch das ein oder andere Battle nicht nehmen. Wer wohl mehr und die interessanteren Bewerbungen erhalten hat? Überraschend haben sich einige Mädchen auch für beide Zwillingsbrüder gleichzeitig beworben. Fällt ihnen die Entscheidung umso schwerer? Antworten darauf gibt am 29. September um 20.15 Uhr auf ATV.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen