Lohnsburger Volksschüler auf der Pirsch

Die Schüler der Volksschule Lohnsburg durchforsteten die heimischen Wälder.
  • Die Schüler der Volksschule Lohnsburg durchforsteten die heimischen Wälder.
  • Foto: Mathe
  • hochgeladen von Karin Wührer

LOHNSBURG. Mit zwei örtlichen Revierjägern durchforschten die Kinder der 2. Klassen der VS-Lohnsburg die heimischen Wälder. Auf verschlungenen Pfaden erlebten die Schüler hautnah die Tiere des Waldes durch pefekt platzierte Tierpräparate. Fuchs, Dachs, Mäusewiesel, Marder, Habichte, Kauze und andere Greifvögel konnten die Kinder bestaunen und bekamen einen Einblick in die Lebensweise der Tiere. Besonders eindrucksvoll waren die riesigen Dachsbauten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen