Europameisterin der Raumausstatter kommt von der Berufsschule Ried

4Bilder

Johanna Obermüller, die an der BS-Ried den Beruf der Tapeziererin und Dekorateurin erlernt hat und bereits den Landes- und Bundeslehrlingswettbewerb gewonnen hat, konnte auch bei der Europameisterschaft in Bern den Sieg erringen. Johanna ist bei der Fa. Katzmair in Linz beschäftigt und holte diesen Titel bereits zum zweiten Mal nach Oberösterreich.

Die jeweils Besten aus zwei Jahrgängen der Innendekorateure und Raumausstatter aus Deutschland, Österreich, Italien/Südtirol und der Schweiz kämpften von 3. bis 5. Februar in Bern um den Europameistertitel. Rund um ein vordefiniertes Thema hatten die jungen Fachkräfte anspruchsvolle Wettbewerbsaufgaben wie Wandbespannung/Tapezieren, Bodenbelagsarbeiten, Polstern, Anbringen von Fensterdekorationen und das Dekorieren von Wohn-Accessoires zu lösen. Diese Arbeiten wurden live während der Branchenmesse „Heimtexsuisse“ unter Aufsicht einer internationalen Jury auf einem reservierten Messestand ausgeführt. Das Fachpublikum konnte also hautnah mitverfolgen, dass die beste Raumausstatterin aus Oberösterreich kommt.

Wir gratulieren Johanna, die sich nun beste Raumausstatterin Europas nennen darf, sehr herzlich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen