Bezirk Ried
Kostenlose Aufkleber für Bäcker, Metzger und Co.

Produktionsmitarbeiter Josef Steinbacher mit den Aufklebern und der Schutzwand.
3Bilder
  • Produktionsmitarbeiter Josef Steinbacher mit den Aufklebern und der Schutzwand.
  • Foto: Druckstore
  • hochgeladen von Lisa Nagl

Das Druckstore-Team in Tumeltsham stellt kostenlose Aufkleber für regionale Betriebe zur Verfügung.

TUMELTSHAM (schi). Aktuell haben die Mitarbeiter des Durckstore in Tumeltsham nicht sehr viel zu tun. Die meisten Mitarbeiter sind auf Corona-Kurzarbeit. Die Produktion ist soweit umgestellt, dass die gesetzlichen Vorschriften zur Vermeidung von Körperkontakt eingehalten werden können. "Derzeit arbeitet meist nur ein Mitarbeiter in der Produktion und einer im Büro. Grafik und Design sind im Homeoffice", so Geschäftsführer Robert Bernard. Er und das gesamte Druckstore Team wollen die Produktion aufrecht erhalten und ließen sich etwas einfallen. "Unsere Idee ist es, einen kleinen Beitrag für unsere regionalen Händler, Bäcker oder Metzger zu leisten. Daher stellen wir ihnen kostenlose Aufkleber für ihre Geschäftsräume zur Verfügung", erklärt erklärt Josef Steinbacher, Produktionsleiter Displaybau und Druck. Zur Auswahl stehen ein "Abstand Halten Aufkleber" für den Boden und ein "G'sund Einkaufen Aufkleber" für die Eingangstüre. Die 30x30 Zentimeter großen Pickerl können im Druckstore in Tumeltsham (Hannesgrub Süd 19) kontaktlos abgeholt werden. "Jeder Händler kann sich dann je ein Stück kostenlos mitnehmen." Auf Nachfrage verschicken die Mitarbeiter des Druckstore die Aufkleber auch, die Versandkosten trägt dann der Empfänger. Ein kurzer Anruf unter 07752/88388 oder ein Mail an druck@druckstore.at und die Aufkleber liegen bereit.

Ein weiteres Projekt ist die Produktion von freistehenden, transparenten Schutzwänden für Besprechungstische, Pulte oder ähnliches. "Normalerweise stellen wir Displays und Messesysteme her. In der heutigen Zeit muss man allerdings flexibel sein", so Werbetechnikleiter Stefan Pirimeyer. Für die Schutzwände ist keine Montage nötig, sie sind sofort einsetzbar. In Planung sind gerade transparente Trennwände für Taxis oder Privatautos. Sie sollen den Fahrer von der hinteren Sitzreihe trennen. Die Wände können entweder abgeholt oder versandt werden.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen