22.01.2018, 15:37 Uhr

Faschingsfeier im Seniorenheim Ried

Ein Jungbrunnen für die Senioren: Faschingsfeier im Seniorenheim mit den "Riada Wüdschützn". (Foto: Aschenberger)

Die "Riada Wüdschützn" spielten die Hits aus der Zeit der Senioren.

RIED. Auch wenn die Beschwerden des Alters vielfach den älteren Mitbürgern das Lachen austreiben, tut es ihnen gut, wenn sie im Fasching noch einen Zipfel der Ausgelassenheit und Narretei ihrer Jugend erhaschen. Deshalb war am vergangenen Dienstag im Bezirksalten- und Pflegeheim am Riedberg ein munteres Treiben samt Maskierung und Schminke angesagt. Die Riada Wüdschützn sorgten für den musikalischen Rahmen und packten eine Reihe von Liedern aus, mit denen die Senioren aufgewachsen sind. Die Betreuer waren sich trotz der aufwändigen Vorbereitung darüber einig, dass das Strahlen in vielen Gesichtern die Mühe wert war.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.