25.10.2016, 13:02 Uhr

Rieder Sozialmarkt bei SV Ried Spiel

Die Mitarbeiter des G'schäftl genossen den Nachmittag im Stadion. (Foto: Doms)
RIED. Zum sechsten Heimspiel der laufenden Saison empfing die SV Guntamatic Ried am Samstag, 22. Oktober den Wolfsberger AC in die Keine Sorgen Arena.

Mit dabei auf den Zuschauerrängen waren die Mitarbeiter des Rieder Sozialmarkts G'schäftl. Die Tickets wurden von der SV Ried und der BezirksRundschau zur Verfügung gestellt.
Mit Spannung und gedrückten Daumen für die Innviertler verfolgten die Mitarbeiter das Spiel. Trotz der 0:1 Niederlage der Rieder war die Stimmung gut und die Freude beim Spiel dabei zu sein groß.

0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.