10.01.2018, 09:18 Uhr

Maturaprojekt „Royal Bäcker Hall“ unterstützt Schmetterlingskinder

Harald Weihtrager, Hanna Anderl, Elena Weihtrager, Lea Stelzer, Franz Feichtlbauer (v. l.). (Foto: Foto: Weihtrager)
ST. VEIT. Drei Schülerinnen der Handelsakademie Rohrbach organisierten im Rahmen des Maturaprojekts, zusammen mit ihren Auftraggebern Harald Weihtrager und Gerald Horvath, die Benefiz Jam-Session „Royal Bäcker Hall“. Diese fand im vergangenen Jahr in der Biobäckerei Hörschläger in St. Veit statt. Ziel dieser Veranstaltung war es, möglichst viele Spenden für "DEBRA Austria" zu sammeln, welche mit dem Geld Schmetterlingskinder medizinisch versorgt. Weiters wird nach einer Heilmethode für die Hautkrankheit geforscht.
Bei dem erfolgreichen Konzert konnte eine stolze Summe von 1.250 Euro erzielt werden. Diese Spenden wurden im Dezember an den Obmann-Stellvertreter von DEBRA Austria, Herrn Feichtlbauer, in Linz übergeben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.