07.04.2017, 11:38 Uhr

Gestohlener PKW innerhalb weniger Stunden sichergestellt

In nur wenigen Stunden war der Diebstahl geklärt. (Foto: Foto: Fotolia/Lukas Sembera)
ST. MARTIN. In rekordverdächtiger Zeit klärten Polizisten aus Attnang-Puchheim gemeinsam mit Polizisten aus St. Martin einen PKW-Diebstahl. Am Mittwoch, 4. April, wurde um etwa 11.30 Uhr ein PKW in Attnang-Puchheim gestohlen. Dieser war auf einer Gemeindestraße, unversperrt und der Schlüssel befand sich im Wageninneren. Die Attnanger Polizisten schrieben den PKW zur Fahndung aus. Gegen 17 Uhr desselben Tages wurde dieser PKW im Bereich Rohrbach in der Nähe einer Tankstelle von Polizisten aus St. Martin angehalten und kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, dass das Fahrzeug zuvor gestohlen worden war. Der Lenker, ein 54-jähriger ungarischer Staatsbürger, wurde festgenommen. Die bisherigen Ermittlungen in Zusammenarbeit mit dem Kriminaldienst des Bezirkspolizeikommandos Rohrbach haben ergeben, dass der Mann in den letzten Tagen in Deutschland drei Mal versucht haben soll, Kfz-Diebstähle zu begehen. Darüber hinaus besteht in Österreich eine aufrechte Fahndung wegen Betruges. Zur Zeit befindet sich der Mann in Polizeigewahrsam. Nach Abschluss der Ermittlungen wird er der Staatsanwaltschaft Linz angezeigt werden.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.